Anna Dahlberg
Anna Olsson Skilanglauf
Lina Andersson (links) und Anna Olsson (rechts) bei den Olympischen Winterspielen 2006
Voller Name Anna Viktoria Olsson, geb. Dahlberg
Nation Schweden Schweden
Geburtstag 1. Mai 1976
Geburtsort Gemeinde Kramfors
Karriere
Disziplin Skilanglauf
Verein Åsarna IK
Status aktiv
Medaillenspiegel
Olympia 1 × Gold 0 × Silber 0 × Bronze
WM 0 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
Olympische Ringe Olympische Winterspiele
Gold 2006 Turin Teamsprint
FIS Nordische Skiweltmeisterschaften
Silber 2009 Liberec Teamsprint
 Podiumsplatzierungen 1. 2. 3.
 Sprint 1 4 7
 Staffel 0 1 3
letzte Änderung: 27. Februar 2009

Anna Viktoria Olsson, geb. Dahlberg (* 1. Mai 1976 in Gudmundrå in der Gemeinde Kramfors) ist eine schwedische Skilangläuferin.

Seit 1997 startet sie im Weltcup. Bei den Olympischen Winterspielen 2002 war sie in fünf Wettbewerben am Start, kam in den Einzeldisziplinen aber nicht über Platz 33 im Sprint hinaus, in der Staffel wurde sie Zwölfte. Vier Jahre später in Turin wurde sie zusammen mit Lina Andersson Olympiasiegerin im Team-Sprint und verpasste mit der Staffel als Vierte knapp einen zweiten Medaillengewinn. Auch im Sprint konnte sie als Zehnte eine gutes Ergebnis erzielen. Zusammen mit Andersson gewann sie auch die Silbermedaille im Team-Sprint bei der Nordischen Skiweltmeisterschaft 2009.

Sie ist mit Johan Olsson verheiratet und lebt in Östersund.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anna Dahlberg — (born May 1, 1976) is a Swedish cross country skier who has competed since 1996. She won a gold medal in the Team Sprint (With Lina Andersson) at the 2006 Winter Olympics in Turinand also finished 10th in the Individual Sprint in those same games …   Wikipedia

  • Anna Dahlberg — Anna Olsson Anna Olsson Contexte général …   Wikipédia en Français

  • Anna Olsson — Anna Olsson …   Wikipédia en Français

  • Dahlberg — ist der Familienname folgender Personen: Anna Dahlberg (* 1976), schwedische Skilangläuferin Erik Dahlberg (1625–1703), schwedischer Feldmarschall und Festungsbaumeister Gregory R. Dahlberg (* ?), US amerikanischer Politiker und… …   Deutsch Wikipedia

  • Anna-Karin Strömstedt — Voller Name Anna Karin Elisabet Strömstedt Olsson Nat …   Deutsch Wikipedia

  • Anna Olsson (Skilangläuferin) — Anna Olsson Voller Name …   Deutsch Wikipedia

  • Reichsfreiin Maria Anna von und zu Dalberg — Maria Anna von und zu Dalberg (* 11. März 1891 auf Schloss Dačice (Datschitz); † 22. Februar 1979 in Haus Loburg bei Coesfeld) war eine deutsche Winzerin. Sie war das letzte lebende Familienmitglied der angesehenen Adelsfamilie von Dalberg. Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Maria Anna von und zu Dalberg — (* 11. März 1891 auf Schloss Dačice (Datschitz); † 22. Februar 1979 in Haus Loburg bei Coesfeld) war eine deutsche Winzerin. Sie war das letzte lebende Familienmitglied der angesehenen Adelsfamilie von Dalberg. Leben Reichsfreiin Maria Anna von… …   Deutsch Wikipedia

  • Skilanglauf-Weltcup 2006/07 — Der Skilanglauf Weltcup 2006/07 begann am 28. Oktober 2006 in Düsseldorf und endete am 25. März 2007 in Falun. Während der Saison wurden vom 22. Februar bis 4. März 2007 die Nordischen Skiweltmeisterschaften in Sapporo ausgetragen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Winterspiele 2006/Teilnehmer (Schweden) — SWE Schweden nahm an den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin mit einer Delegation von 106 Athleten teil. Fahnenträgeri …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”