Anna Jakubczak

Anna Jakubczak (* 2. Februar 1973 in Zamość) ist eine polnische Mittelstreckenläuferin.

2000 belegte sie im 1500-Meter-Lauf bei den Olympischen Spielen in Sydney den sechsten und 2004 bei den Spielen in Athen den siebten Platz. Zuvor war sie bei Vierte der Europameisterschaft 1998 in Budapest und Siebte der Weltmeisterschaften 1999 in Sevilla geworden. Bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2005 in Helsinki wurde sie nochmals Siebte. Ihre persönliche Bestzeit über 1500 m erzielte sie mit 4:00,15 min im Finale der Olympischen Spiele 2004 von Athen.

Anna Jakubczak hat bei einer Größe von 1,66 m ein Wettkampfgewicht von 53 kg.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anna Jakubczak — (born 2 February 1973 in Zamość) is a Polish middle distance runner who specializes in the 1500 metres.AchievementsPersonal bests*800 metres 2:00.78 min (1999) *1500 metres 4:00.15 min (2004) *3000 metres 9:17.75 min (1998)External links*iaaf… …   Wikipedia

  • Jakubczak — Anna Jakubczak (* 2. Februar 1973 in Zamość) ist eine polnische Mittelstreckenläuferin. 2000 belegte sie im 1500 Meter Lauf bei den Olympischen Spielen in Sydney den sechsten und 2004 bei den Spielen in Athen den siebten Platz. Zuvor war sie bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Leichtathletik-Weltmeisterschaft 2005 — Inhaltsverzeichnis 1 Männer 1.1 100 m 1.2 200 m 1.3 400 m 1.4 800 m 1.5 1500 m 1.6 5000 m …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 2004/Leichtathletik — Die Leichtathletik Wettkämpfe an den Olympischen Sommerspielen 2004 in Athen fanden mit zwei Ausnahmen alle im Olympiastadion statt. Das Kugelstoßen wurde im antiken Stadion von …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Jae–Jal — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • 2. Feber — Der 2. Februar (auch Lichtmess genannt) ist der 33. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben 332 Tage bis zum Jahresende (333 Tage in Schaltjahren). Historische Jahrestage Januar · Februar · März 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Leichtathletik-Europameisterschaft 1998 — Inhaltsverzeichnis 1 Männer 1.1 100 m 1.2 200 m 1.3 400 m 1.4 800 m 1.5 1500 m 1.6 5000 m …   Deutsch Wikipedia

  • Athletics at the 2004 Summer Olympics - Women's 1500 metres — The 1500 metres at the 2004 Summer Olympics as part of the athletics program were held at the Athens Olympic Stadium from August 24 to August 28. NOTOC HeatsHeat 1# 4:06.06 Q # 4:06.06 Q # 4:06.29 Q # 4:06.37 Q # 4:06.42 Q # 4:06.46 q # 4:07.27 q …   Wikipedia

  • Himmlerstadt — Zamość …   Deutsch Wikipedia

  • Leichtathletik-Weltmeisterschaft 1999 — Inhaltsverzeichnis 1 Männer 1.1 100 m 1.2 200 m 1.3 400 m 1.4 800 m 1.5 1500 m 1.6 5000 m …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”