Anna Katharine Rohlfs

Anna Katharine Rohlfs (* 11. November 1846 in Brooklyn als Anne Katharine Green; † 11. April 1935 in Buffalo) war eine US-amerikanische Schriftstellerin von viktorianischen Kriminalromanen.

Leben

Sie gilt als die „Mutter der Detektivgeschichten“ und die bedeutendste Vertreterin des Genres zwischen Edgar Allan Poe und Sir Arthur Conan Doyle. Sie veröffentlichte etwa 40 Bücher. 1884 heiratete sie den Schauspieler und späteren Möbeldesigner Charles Rohlfs. Sie hatte eine Tochter und zwei Söhne, Roland Rohlfs und Sterling Rohlfs, die beide Testpiloten waren.

Werke

Cover The Mystery of the Hasty Arrow
  • The Leavenworth Case (dt.: Der Fall Leavenworth) (1878)
  • A Strange Disappearance (1880)
  • Hand and Ring (1883)
  • Behind Closed Doors (1888)
  • Forsaken Inn (1890)
  • Marked "Personal" (1893)
  • The Doctor, His Wife, and the Clock (1895)
  • The Affair Next Door (1897)
  • Lost Man's Lane (1898)
  • The Filigree Ball (dt.: Der Filigranschmuck) (1903)
  • The House in the Mist (1905)
  • The Woman in the Alcove (1906)
  • The House of the Whispering Pines (1910)
  • The Step on the Stair (1923)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anna Katharine Green — (November 11, 1846 ndash; April 11, 1935) was an American poet and novelist. She was one of the first writers of detective fiction in America and distinguished herself by writing well plotted, legally accurate stories. Life and work Born in… …   Wikipedia

  • Green, Anna Katharine — ▪ American author married name  Anna Green Rohlfs  born Nov. 11, 1846, Brooklyn, N.Y., U.S. died April 11, 1935, Buffalo, N.Y.  American writer of detective fiction (detective story) who helped to make the genre popular in America by creating… …   Universalium

  • Anna Catherine Green — Anna Katharine Rohlfs (* 11. November 1846 in Brooklyn als Anne Katharine Green; † 11. April 1935 in Buffalo) war eine US amerikanische Schriftstellerin von viktorianischen Kriminalromanen. Leben Sie gilt als die „Mutter der Detektivgeschichten“… …   Deutsch Wikipedia

  • Rohlfs — ist der Familienname folgender Personen: Anna Katharine Rohlfs (1846–1935), US amerikanische Schriftstellerin Arnold Rohlfs (1808–1882), deutscher Orgelbauer Charles Rohlfs (1853–1936), US amerikanischer Möbeldesigner Christian Rohlfs (1849–1938) …   Deutsch Wikipedia

  • Rohlfs — is the surname of *Anna Katharine Rohlfs (Green) (1846 1935), American author *Charles Rohlfs (1853 1936), American furniture artist *Christian Rohlfs (1849 1938), German artist *Eva Ahnert Rohlfs (1912 1954), German astronomer *Ewald Rohlfs… …   Wikipedia

  • Anne Katharine Green — Anna Katharine Rohlfs (* 11. November 1846 in Brooklyn als Anne Katharine Green; † 11. April 1935 in Buffalo) war eine US amerikanische Schriftstellerin von viktorianischen Kriminalromanen. Leben Sie gilt als die „Mutter der Detektivgeschichten“… …   Deutsch Wikipedia

  • Roland Rohlfs — (* 10. Februar 1892 in Buffalo, New York; † 22. März 1974) war ein amerikanischer Testpilot. Rohlfs war der Sohn des Möbeldesigners Charles Rohlfs und der Kriminalschriftstellerin Anna Katharine Rohlfs. Sein Bruder Sterling Rohlfs (* 18. Mai 1887 …   Deutsch Wikipedia

  • Charles Rohlfs — Oak chair by Rohlfs, early 1900s, Metropolitan Museum of Art …   Wikipedia

  • Charles Rohlfs — Pour les articles homonymes, voir Rohlfs. Charles Rohlfs (* 1853 New York, † 1936 Buffalo, New York), concepteur de meubles, était à Boston depuis 1868. En 1884, il s est marié avec l auteur Anna Katharine Green. Avant de permettre le mariage,… …   Wikipédia en Français

  • Roland Rohlfs — Test pilot Roland Rohlfs (1892 1974) was a distinguished American aviator. BackgroundHe was the son of Anna Katharine Green (Rohlfs), the famous American crime novelist, and her actor husband Charles Rohlfs.Flight airspeed recordRohlfs flew a… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”