2655 v. Chr.


Das 27. Jahrhundert v. Chr. begann am 1. Januar 2700 v. Chr. und endete am 31. Dezember 2601 v. Chr.

Inhaltsverzeichnis

Zeitalter/Epoche

Rote Pyramide des Snofru

Ereignisse/Entwicklungen

  • Imhotep entwickelt den Bau von Stufenpyramiden, um 2680 v. Chr.
  • Beginn der Hochzeit des Pyramidenbaues in Ägypten unter Snofru.
  • Älteste frühsumerische Aufzeichnungen über die Bierbereitung und Biersorten aus der Gemdes-Nasr-Periode.
  • Uruk – die älteste Großstadt der Welt am Euphrat hat bis zu 100.000 Einwohner. Schriftquellen zufolge lässt König Gilgamesch (um 2700 v. Chr.) die neun Kilometer lange Stadtmauer hochziehen, fortifiziert mit 900 Wehrtürmen.
  • In Südamerika entsteht die Stadt Caral und reiht sich damit zu den bekannten Ursprungszentren der menschlichen Zivilisation neben Mesopotamien, Ägypten, Indien und China ein.

Persönlichkeiten

Stufenpyramide des Djoser

Erfindungen und Entdeckungen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Chaba-Pyramide — Ruine der Chaba Pyramide …   Deutsch Wikipedia

  • Layer Pyramid — Chaba Pyramide Ägyptischer Name Ruine der Chaba Pyramide …   Deutsch Wikipedia

  • Schichtpyramide — Chaba Pyramide Ägyptischer Name Ruine der Chaba Pyramide …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Brüx — Lage des Okres Most Der Okres Most (übersetzt mit Bezirk Brüx) ist eine Gebietskörperschaft in der Ústecký kraj (Aussig) in Tschechien. Die Okresy waren in etwa vergleichbar mit den Landkreisen in Deutschland und wurden zum 31. Dezember 2002 als… …   Deutsch Wikipedia

  • CZ-425 — Lage des Okres Most Der Okres Most (übersetzt mit Bezirk Brüx) ist eine Gebietskörperschaft in der Ústecký kraj (Aussig) in Tschechien. Die Okresy waren in etwa vergleichbar mit den Landkreisen in Deutschland und wurden zum 31. Dezember 2002 als… …   Deutsch Wikipedia

  • Okres Most — Kraj Ústecký kraj Fläche 467,16 km² Einwohner  • Bevölkerungsdichte 116 836 (2007) 250 Einw./km² Gemeinden  • davon Städte  • davon Měs …   Deutsch Wikipedia

  • Ssu-ma Ch'ien — Sima Qian Sima Qian (chin. 司馬遷 / 司马迁, Sīmǎ Qiān, W. G. Ssŭma Ch ien), Großjährigkeitsname Zichang (chin. 子長 / 子长, Zǐcháng, W. G. Tzu ch ang; * um 145 v. Chr.; † um 90 v. Chr.) war ein chinesischer Historiker und Schriftsteller …   Deutsch Wikipedia

  • Szu-ma chien — Sima Qian Sima Qian (chin. 司馬遷 / 司马迁, Sīmǎ Qiān, W. G. Ssŭma Ch ien), Großjährigkeitsname Zichang (chin. 子長 / 子长, Zǐcháng, W. G. Tzu ch ang; * um 145 v. Chr.; † um 90 v. Chr.) war ein chinesischer Historiker und Schriftsteller …   Deutsch Wikipedia

  • Sima Qian — Erste Seite des Shiji Sima Qian (chinesisch 司馬遷 /  …   Deutsch Wikipedia

  • Slowakei — Slovenská republika Slowakische Republik …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”