Anna Pihl - Auf Streife in Kopenhagen
Seriendaten
Deutscher Titel: Anna Pihl – Auf Streife in Kopenhagen
Originaltitel: Anna Pihl
Produktionsland: Dänemark
Produktionsjahr(e): 2006-
Episodenlänge: etwa 41 Minuten
Episodenanzahl: 30 in 3 Staffeln
Originalsprache: Dänisch
Musik: Lars Daniel Terkelsen
Genre: Krimiserie
Erstausstrahlung: 13. Februar 2006
auf TV 2
Deutschsprachige Erstausstrahlung: 28. Juni 2007
auf ZDF
Besetzung
  • Charlotte Munck: Anna Pihl
  • William Hagedorn-Rasmussen: Mikkel
  • Kurt Ravn: Henning
  • Peter Mygind: Jan
Nebencharaktere

Anna Pihl – Auf Streife in Kopenhagen ist eine in Dänemark produzierte authentische Polizeiserie. Die Serie läuft in Dänemark auf dem Sender TV 2 (Dänemark). Ab Juni 2007 wurden Folgen der ersten Staffel auch im ZDF gezeigt. Wegen schlechter Quoten wurde die Serie dann im August 2007 nach nur neun Folgen vom ZDF abgesetzt.[1] In Dänemark hingegen erreichte die Serie in der dritten Staffel bereits einen Marktanteil von 60%. Ab dem 4. September 2008 wurde die erste Staffel in Deutschland im Nachtprogramm des ZDF ausgestrahlt.[2] Im Anschluss erfolgte ab 13. November 2008 die Ausstrahlung der zweiten Staffel bis zum 29. Januar 2009 ebenfalls im Nachtprogramm.[3] Die Ausstrahlung der 3. Staffel ist vom ZDF nicht geplant.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Die Serie handelt von der jungen dänischen Streifenpolizistin Anna Pihl. In der ersten Folge tritt sie ihren Dienst auf der Wache „Bellahøj“, der größten Polizeistation Dänemarks, an.

Anna Pihl versucht stets, ihren anspruchsvollen Beruf und ihr Privatleben zu meistern. Privat lebt sie geschieden mit ihrem Sohn Mikkel und dem homosexuellen Jan unter einem Dach. In einer der ersten Folgen kommt sie ihrem Kollegen Martin (Claes Bang) näher. Nachdem seine Ex-Freundin Laura eines Abends bei ihr vor der Tür steht, bekommt Anna jedoch Zweifel, ob sie mit Martin wirklich eine Beziehung eingehen soll. Nachdem Annas Kollegin Mikala Hansen bei einer Messerstecherei verletzt wird, fährt sie mit dem ehrgeizigen Kim (Paw Henriksen) auf Streife. Dieser macht ihr schnell deutlich, dass er nichts von Frauen im Streifendienst hält. Anna fühlt sich zudem genervt von Kims ständiger Überkorrektheit. Sie ist ihm jedoch sehr dankbar, als er ihrem Sohn Mikkel das Leben rettet, indem er einen Hund erschießt, der Mikkel angreift.

Internationale Ausstrahlung

Einzelnachweise

  1. http://www.dwdl.de/article/news_12310,00.html ZDF streicht Vorabendserie "Anna Pihl" ab sofort, Meldung auf DWDL.de vom 28.08.2007
  2. http://www.wunschliste.de/links.pl?s=10937 , Information von wunschliste.de
  3. http://www.fernsehserien.de/index.php?serie=10937&seite=12

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”