Anna Přemyslovna

Anna Přemyslovna (* 15. Oktober 1290; † 3. September 1313) war eine Tochter des böhmischen Königs Wenzel II. und seiner ersten Frau Guta. 1306 wurde sie mit Heinrich von Kärnten vermählt, der nach einem Kriegszug des Wenzel zu dessen Stellvertreter ernannt wurde. Nach der Ermordung Wenzels 1306 und der Machtübernahme in Böhmen durch König Albrechts Sohn Rudolf, flohen Anna und Heinrich nach Kärnten. Nach Rudolfs Tod wurde Heinrich 1307 - legitimiert durch seine Heirat mit Anna - zum böhmischen König gewählt.

Als das Königspaar versuchte, Annas jüngste Schwester Elisabeth mit dem Meißner Otto von Bergow zu verheiraten, widersetzte Elisabeth sich und nahm das Angebot des böhmischen Adels an, in Opposition zu Heinrich zu gehen. Sie heiratete 1310 Johann von Böhmen, der bereits im Dezember desselben Jahres Prag besetzte. Anna und Heinrich gingen ins Exil nach Kärnten. Anna sah danach ihre Heimat nicht wieder. Sie starb kinderlos am 3. September 1313 auf einer Kärntner Burg.

Literatur

  • Božena Kopičková: Eliška Přemyslovna. Královna česká 1292-1330. Praha : Vyšehrad, 2003. ISBN 80-7021-656-5.


Vorgängerin Amt Nachfolgerin
Elisabeth Richza von Polen Königin von Böhmen
1307-1310
Elisabeth von Böhmen

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anna Premyslovna — Anna Přemyslovna (* 15. Oktober 1290; † 3. September 1313) war eine Tochter des böhmischen Königs Wenzel II. und seiner ersten Frau Guta. 1306 wurde sie mit Heinrich von Kärnten vermählt, der nach einem Kriegszug des Wenzel zu dessen… …   Deutsch Wikipedia

  • Přemyslovna — ist der Beiname mehrerer historischer Persönlichkeiten aus dem böhmischen Herrscherhaus der Přemysliden: Eliška Přemyslovna, Königin von Böhmen 1311–1330, siehe Elisabeth (Königin von Böhmen 1311–1330) Anna, ihre Schwester und ebenfalls Königin… …   Deutsch Wikipedia

  • Anna I of Bohemia — Anna Přemyslovna (1290 1313) was the eldest surviving daughter of Wenceslaus II of Bohemia and Judith of Habsburg, her siblings were Elisabeth I of Bohemia and Wenceslaus III of Bohemia. Biography In 1306 Anna married Henry of Carinthia, a son of …   Wikipedia

  • Anna von Böhmen († 1265) — Anna von Böhmen (tschechisch Anna Lehnická, auch Anna Přemyslovna; * 1201/1204; † 26. August 1265) war Herzogin von Schlesien. Leben Anna von Böhmen war die Tochter des böhmischen Königs Ottokar I. Přemysl und der Konstanze von Ungarn. 1217… …   Deutsch Wikipedia

  • Anna von Böhmen — ist der Name folgender Personen: Anna von Böhmen († 1265) (1201/1204–1265), Herzogin von Schlesien Anna Přemyslovna (1290–1313), Königin von Böhmen Anna von Böhmen (Österreich) (1319/23–1338/40), Tochter von König Johann von Böhmen, durch Heirat… …   Deutsch Wikipedia

  • Elisabeth Přemyslovna — Siegel Elisabeths Elisabeth (Eliška) Přemyslovna (* 20. Januar 1292 in Prag; † 28. September 1330 in Prag), Tochter von Wenzel II. (Böhmen) und Guta von Habsburg, war die letzte Angehörige des Přemyslidengeschlechts. Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Eliška Přemyslovna — Siegel Elisabeths Elisabeth (Eliška) Přemyslovna (* 20. Januar 1292 in Prag; † 28. September 1330 in Prag), Tochter von Wenzel II. (Böhmen) und Guta von Habsburg, war die letzte Angehörige des Přemyslidengeschlechts. Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Markéta Přemyslovna — Dagmar von Dänemark (auch Markéta Přemyslovna; * etwa 1186; † 24. Mai 1212 in Dänemark) war böhmische Prinzessin und dänische Königin. Leben Die Tochter des Ottokar I. Přemysl und Adelheid von Meißen (Adléta Míšeňská) aus dem Geschlecht der… …   Deutsch Wikipedia

  • Elisabeth (Königin von Böhmen 1311–1330) — Siegel Elisabeths Elisabeth (tschechisch Eliška Přemyslovna; * 20. Januar 1292 in Prag; † 28. September 1330 in Prag), Tochter von Wenzel II. und Guta von Habsburg, war die letzte Angehörige des …   Deutsch Wikipedia

  • Wenceslaus II of Bohemia — Wenceslaus II Premyslid ( cs. Václav II.; pl. Wacław II Czeski; September 27 [K. Charvátová, Václav II. Král český a polský , Praha 2007, p. 18.] , 1271 ndash; June 21, 1305) was King of Bohemia (1278 1305), Duke of Cracow (1291 1305) and crowned …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”