2687 v. Chr.


Das 27. Jahrhundert v. Chr. begann am 1. Januar 2700 v. Chr. und endete am 31. Dezember 2601 v. Chr.

Inhaltsverzeichnis

Zeitalter/Epoche

Rote Pyramide des Snofru

Ereignisse/Entwicklungen

  • Imhotep entwickelt den Bau von Stufenpyramiden, um 2680 v. Chr.
  • Beginn der Hochzeit des Pyramidenbaues in Ägypten unter Snofru.
  • Älteste frühsumerische Aufzeichnungen über die Bierbereitung und Biersorten aus der Gemdes-Nasr-Periode.
  • Uruk – die älteste Großstadt der Welt am Euphrat hat bis zu 100.000 Einwohner. Schriftquellen zufolge lässt König Gilgamesch (um 2700 v. Chr.) die neun Kilometer lange Stadtmauer hochziehen, fortifiziert mit 900 Wehrtürmen.
  • In Südamerika entsteht die Stadt Caral und reiht sich damit zu den bekannten Ursprungszentren der menschlichen Zivilisation neben Mesopotamien, Ägypten, Indien und China ein.

Persönlichkeiten

Stufenpyramide des Djoser

Erfindungen und Entdeckungen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 12-Stunden-Zählung — 24 Stunden Zählung 12 Stunden Zählung 00:00 12:00 (mitternachts/a.m.)* 01:00 1:00 a.m. 02:00 2:00 a.m. … … 10:00 10:00 a.m. 11:00 11:00 a.m. 12:00 12:00 (mittags/p.m.) …   Deutsch Wikipedia

  • Necho II —    An Egyptian king, the son and successor of Psammetichus (B.C. 610 594), the contemporary of Josiah, king of Judah. For some reason he proclaimed war against the king of Assyria. He led forth a powerful army and marched northward, but was met… …   Easton's Bible Dictionary

  • Aethra (Mythologie) — Demophon (?) befreit Aithra, weißgrundiger attischer Kylix, 470 460 v. Chr., Staatliche Antikensammlungen (Inv. 2687) Aithra ist in der griechis …   Deutsch Wikipedia

  • Reich Saba — Saba (sabäisch s1bʾ; griechisch Σαβα; hebräisch: Šebā) war ein Königreich im heutigen Jemen zwischen 1000 v. Chr.[1] und 400 n. Chr. mit der Hauptstadt Marib. Trotz seiner Bedeutung steht die Erforschung der Geschichte und Kultur dieses Landes… …   Deutsch Wikipedia

  • Reich von Saba — Saba (sabäisch s1bʾ; griechisch Σαβα; hebräisch: Šebā) war ein Königreich im heutigen Jemen zwischen 1000 v. Chr.[1] und 400 n. Chr. mit der Hauptstadt Marib. Trotz seiner Bedeutung steht die Erforschung der Geschichte und Kultur dieses Landes… …   Deutsch Wikipedia

  • Saba (Antike) — Saba (sabäisch s1bʾ; griechisch Σαβα; hebräisch Šebā; arabisch sabaʾ) war ein Königreich im heutigen Jemen zwischen 1000 v. Chr. und 400 n. Chr. mit der Hauptstadt Marib.[1] Trotz seiner Bedeutung steht die Erforschung der Geschichte und Kultur… …   Deutsch Wikipedia

  • Saba (Arabien) — Saba (sabäisch s1bʾ; griechisch Σαβα; hebräisch: Šebā) war ein Königreich im heutigen Jemen zwischen 1000 v. Chr.[1] und 400 n. Chr. mit der Hauptstadt Marib. Trotz seiner Bedeutung steht die Erforschung der Geschichte und Kultur dieses Landes… …   Deutsch Wikipedia

  • Yashhur'il Yuhar'ish — (hadramitisch ys2hrʾl yhrʿs2), Sohn des Abiyasa , war ein Herrscher (Mukarrib) von Hadramaut und regierte um 25 n. Chr. Yashhur il Yuhar isch ist vor allem von seinen Münzen bekannt, die auf einer Seite das Bild des Herrschers und auf der anderen …   Deutsch Wikipedia

  • Damaskusschrift — Schriftrolle mit Transkription Siedlung Qumran (archäologisch freigelegt), Israel 2005 …   Deutsch Wikipedia

  • Kumran — Schriftrolle mit Transkription Siedlung Qumran (archäologisch freigelegt), Israel 2005 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”