Annabeth Gish

Annabeth Gish (* 13. März 1971 in Albuquerque, New Mexico als Anne Elizabeth Gish) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Annabeth Gish ist eine Tochter des Professors der Anglistik Robert Gish und der Lehrerin Judy Gish. Im Alter von zwei Jahren zog sie nach Cedar Falls im US-Bundesstaat Iowa, wo sie aufwuchs. Sie studierte in den Jahren 1989 bis 1993 Anglistik an der Duke University.

Im Jahr 1988 spielte Gish neben Julia Roberts im Film Pizza Pizza – Ein Stück vom Himmel, wofür sie für den Filmpreis Young Artist Award nominiert wurde. 1994 war sie Teil des starbesetzten Ensembles von Wyatt Earp – Das Leben einer Legende um Kevin Costner. In der Fortsetzung von Vom Winde verweht, der Fernsehminiserie Scarlett (1994), spielte sie Anne Butler. In Oliver Stones Nixon-Biopic (1995) stellte sie Julie Nixon Eisenhower dar. Nach mehreren Fernsehfilmen und Nebenrollen in Kinofilmen wie Doppelmord (1999), gehörte sie ab 2001 im letzten Jahr zur Besetzung von Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI.

Seit 2003 war sie in sechs Folgen der Serie The West Wing zu sehen, zuletzt in der Miniserie Desperation, für die Stephen King das Drehbuch nach seiner eigenen Vorlage verfasste.

Gish ist mit dem Stuntman Wade Allen verheiratet. Ihr gemeinsamer Sohn kam am 12. Januar 2007 zur Welt. Sie lebt in Beverly Hills.

Filmografie (Auswahl)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Annabeth Gish — Saltar a navegación, búsqueda Annabeth Gish (Anne Elizabeth Gish n. el 13 de marzo de 1971 en Albuquerque, Nuevo México) es una actriz estadounidense conocida por papeles protagónicos en Shag, Mystic Pizza y The X Files. Biografía Gish es hija de …   Wikipedia Español

  • Annabeth Gish — Données clés Nom de naissance Anne Elizabeth Gish Naissance 13 …   Wikipédia en Français

  • Annabeth Gish — Infobox actor bgcolour = name = Annabeth Gish imagesize = caption = birthname = Anne Elizabeth Gish birthdate = birth date and age|1971|3|13 location = Albuquerque, New Mexico, United States deathdate = deathplace = height = othername =… …   Wikipedia

  • Gish (disambiguation) — Gish may refer to:People with the surname Gish: * Annabeth Gish (b. 1971), American actress * Dorothy Gish (1898 1968), American actress, sister of Lillian Gish * Duane Gish (b. 1921), American biochemist and prominent creationist * Lillian Gish… …   Wikipedia

  • Gish — ist ein Computerspiel, siehe Chronic Logic das Debütalbum der Smashing Pumpkins, siehe Gish (Album) ein Kriegsgott, siehe Gish (Mythologie) und ist der Name der folgenden Personen die US amerikanische Schauspielerin Annabeth Gish (* 1974) die US… …   Deutsch Wikipedia

  • Anne Elizabeth Gish — Annabeth Gish (* als Anne Elizabeth Gish am 13. März 1971 in Albuquerque, New Mexico) ist eine US amerikanische Schauspielerin. Annabeth Gish ist eine Tochter des Professors der Anglistik Robert Gish und der Lehrerin Judy Gish. Im Alter von 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Anne Gish — Annabeth Gish (* als Anne Elizabeth Gish am 13. März 1971 in Albuquerque, New Mexico) ist eine US amerikanische Schauspielerin. Annabeth Gish ist eine Tochter des Professors der Anglistik Robert Gish und der Lehrerin Judy Gish. Im Alter von 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Saison 9 de X-Files — Série X Files : Aux frontières du réel Pays d’origine …   Wikipédia en Français

  • Monica Reyes — Annabeth Gish as Monica Reyes First appearance This Is Not Happening Last appearance The Truth …   Wikipedia

  • The X-Files — This article is about the TV show. For other uses, see The X Files (disambiguation). The X Files Title screenshot Genre Drama, science fiction, horror, mystery, thriller …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”