Annamitische Kordillere
Pù-Mát-Nationalpark im vietnamesischen Teil des Trường Sơn-Gebirges

Das Truong-Son-Gebirge, auch Annamitische Kordillere genannt, ist eine ca. 1100 km lange Gebirgskette im westlichen Indochina auf dem Staatsgebiet von Vietnam und Laos. Der Name im Vietnamesischen lautet Dãy Trường Sơn, im Laotischen Phou Luang und im Französischen Chaîne Annamitique.

Die Gebirgskette verläuft parallel zur Küste des Südchinesischen Meeres und trennt die Ebene des Mekong von dem schmalen Küstenstreifen Mittelvietnams. Die Ostseite der Annamitische Kordillere steigt steil an. Zahlreiche kurze Flüsse führen von hier zum Südchinesischen Meer.

Der höchste Berg ist mit 2.820 m der Phu Bia in Laos. Der höchste Gipfel im vietnamesischen Teil ist mit 2.711 m der Phu Xai Lai Leng. Er liegt im nördlichen Teil der Gebirgskette. Der höchste Gipfel im Süden des Truong Son ist der 2.589 m hohe Ngọc Linh.

Laos liegt größtenteils auf der westlichen Seite des Gebirges. Ausnahmen sind die Houaphan- und die Xieng Khouang-Provinz. Vietnam erstreckt sich östlich des Hauptkamms mit Ausnahme der Tây-Nguyên-Region.

Das Truong Son Gebirge ist Heimat einiger sehr seltener Tierarten wie dem Annamitischen Streifenkaninchen, dem Vietnamesisches Waldrind und dem Truong-Son-Muntjak.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Annamitische Kordillere —   [ kɔrdɪl jeːrə], vietnamesisch Truong Son, rd. 1 000 km langer Gebirgszug im mittleren Teil Vietnams, reicht im Osten, von tropischem Regenwald bedeckt, stellenweise bis zur Küste; im Westen mit Monsunwald bestanden und in Stufen abdachend, die …   Universal-Lexikon

  • Kordillere — Kordillere, im spanischen Original Cordillera, bezeichnet Gebirgssysteme in verschiedenen Teilen der Erde. Inhaltsverzeichnis 1 Wortherkunft 2 Gebirgsformationen 2.1 Europa 2.2 Amerika …   Deutsch Wikipedia

  • Annamitische Küstenkette — Pù Mát Nationalpark im vietnamesischen Teil des Trường Sơn Gebirges Das Truong Son Gebirge, auch Annamitische Kordillere genannt, ist eine ca. 1100 km lange Gebirgskette im westlichen Indochina auf dem Staatsgebiet von Vietnam und Laos. Der Name… …   Deutsch Wikipedia

  • Cordillera Occidental — Kordillere, im spanischen Original Cordillera, bezeichnet Gebirgssysteme in verschiedenen Teilen der Erde. Inhaltsverzeichnis 1 Wortherkunft 2 Gebirgsformationen 2.1 Europa 2.2 Amerika 2.2.1 Vereinigte Staaten …   Deutsch Wikipedia

  • Cordillera Oriental — Kordillere, im spanischen Original Cordillera, bezeichnet Gebirgssysteme in verschiedenen Teilen der Erde. Inhaltsverzeichnis 1 Wortherkunft 2 Gebirgsformationen 2.1 Europa 2.2 Amerika 2.2.1 Vereinigte Staaten …   Deutsch Wikipedia

  • Cordillere — Kordillere, im spanischen Original Cordillera, bezeichnet Gebirgssysteme in verschiedenen Teilen der Erde. Inhaltsverzeichnis 1 Wortherkunft 2 Gebirgsformationen 2.1 Europa 2.2 Amerika 2.2.1 Vereinigte Staaten …   Deutsch Wikipedia

  • Annamitisches Streifenkaninchen — Systematik Unterklasse: Höhere Säugetiere (Eutheria) Überordnung: Euarchontoglires Ordnung: Hasenartige (Lagomorpha) Fami …   Deutsch Wikipedia

  • Annamitengebirge — Pù Mát Nationalpark im vietnamesischen Teil des Trường Sơn Gebirges Das Truong Son Gebirge, auch Annamitische Kordillere genannt, ist eine ca. 1100 km lange Gebirgskette im westlichen Indochina auf dem Staatsgebiet von Vietnam und Laos. Der Name… …   Deutsch Wikipedia

  • Truong Son — p1dep2 Trường Sơn Gebirge Pù Mát Nationalpark im vietnamesischen Teil des Gebirges Höchster Gipfel Phu Bia ( …   Deutsch Wikipedia

  • Annamit — bezeichnet Begriffe mit Bezug zu Annam, der historischen Bezeichnung für eine Region in Südostasien: Annamit (Ethnie), einen Angehörigen einer vietnamesischen Ethnie Annamit, eine seltene Hunderasse, siehe Liste seltener Hunderassen#A Truong Son …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”