Anne C. Voorhoeve

Anne C. Voorhoeve (Charlotte, * 19. Dezember 1963 in Bad Ems) ist eine deutsche Drehbuchautorin und Schriftstellerin.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Wirken

Voorhoeve studierte Politikwissenschaft, Amerikanistik und Alte Geschichte in Mainz. Anschließend arbeitete sie ein Jahr lang als Assistentin an der University of Maryland. Nach dem Volontariat in der Redaktion einer medizinischen Fachzeitschrift arbeitete sie als Verlagslektorin und in der Öffentlichkeitsarbeit. Im Jahr 2000 machte sie sich als Lektorin selbstständig, um sich wieder dem Schreiben widmen zu können.

Ihr Erstlingswerk Lilly unter den Linden entstand zunächst als Drehbuch und wurde 2002 von der Leipziger Polyphon im Auftrag des MDR und von ARTE verfilmt. Erst zwei Jahre später erschien es als Roman, der 2006 nochmal aufgelegt wurde.[1]

Voorhoeve greift in ihren Büchern zeitgeschichtliche Themen auf: In Lilly unter den Linden schreibt sie über die DDR. Die Geschichte spielt zwar erst 1988, ihre Darstellung der Lebensumstände und politischen Verhältnisse ist aber bis auf wenige Ausnahmen auch für die DDR ab 1961 gültig.

Die beiden nächsten Werke betrachten eine Zeit, die Voorhoeve nicht selbst erlebt hat:

Der Roman Liverpool Street beschreibt die Erlebnisse eines elfjährigen jüdischen Mädchens aus Berlin, das kurz vor Kriegsanfang mit einem Kindertransport aus Nazi-Deutschland nach London kommt und dort sieben Jahre später vor einer schweren Entscheidung steht.

In Einundzwanzigster Juli thematisiert Voorhoeve das Attentat vom 20. Juli 1944 auf Hitler.

Werke

  • „Lilly unter den Linden“, 2004
LesePeter Oktober 2004
Bronzener Lufti in der 8. Preisrunde
Auswahlliste Deutscher Jugendliteraturpreis 2005
  • „Liverpool Street“, 2007
Buxtehuder Bulle 2007
Empfehlungsliste Evangelischer Buchpreis 2008
  • „Einundzwanzigster Juli“, 2008
LesePeter Juni 2009
Empfehlungsliste Friedrich-Gerstäcker-Preis 2009

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Anne C. Voorhoeve: Lilly unter den Linden, Ravensburg: Ravensburger Buchverlag 2004, 254 Seiten, ISBN 3-473-35251-9, 2. Aufl.: 2006, 285 Seiten, ISBN 978-3-473-58228-0

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Voorhoeve — Anne C. Voorhoeve (Charlotte, * 19. Dezember 1963 in Limburg) ist eine deutsche Drehbuchautorin und Schriftstellerin. Voorhoeve studierte Politikwissenschaft, Amerikanistik und Alte Geschichte in Mainz. Anschließend arbeitete sie ein Jahr lang… …   Deutsch Wikipedia

  • Lilly unter den Linden (Film) — Filmdaten Originaltitel Lilly unter den Linden Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Jugendbuchpreis — Verleihung des Deutschen Jugendliteraturpreises 2005 während der Buchmesse in Frankfurt a.M. Der Deutsche Jugendliteraturpreis wird seit 1956 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gestiftet und jährlich verliehen (vor… …   Deutsch Wikipedia

  • Jugendliteraturpreis — Verleihung des Deutschen Jugendliteraturpreises 2005 während der Buchmesse in Frankfurt a.M. Der Deutsche Jugendliteraturpreis wird seit 1956 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gestiftet und jährlich verliehen (vor… …   Deutsch Wikipedia

  • LesePeter — Der LesePeter ist eine Literaturauszeichnung, den die Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien (AJuM) der GEW seit September 2003 für ein herausragendes, aktuelles Buch der Kinder und Jugendliteratur monatlich verleiht, abwechselnd in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Vo — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Autoren von Kinder- und Jugendliteratur — Dies ist eine Liste von Kinder und Jugendbuchautoren, die mit einem eigenen Artikel versehen sind. Im oberen Teil sind deutschsprachige, darunter internationale Autoren aufgeführt. Autoren Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S… …   Deutsch Wikipedia

  • Lufti-Jugendbuchjury — Der Lufti Jugendbuchpreis ist ein seit 2000 zweimal im Jahr verliehender Literaturpreis für deutschsprachige Jugendbücher. Die Neubrandenburger Lufti Jugendbuch Jury zeichnet dabei Jugendbücher aus dem aktuellen Verlagsangebot aus.… …   Deutsch Wikipedia

  • Lufti-Jugendliteraturpreis — Der Lufti Jugendbuchpreis ist ein seit 2000 zweimal im Jahr verliehender Literaturpreis für deutschsprachige Jugendbücher. Die Neubrandenburger Lufti Jugendbuch Jury zeichnet dabei Jugendbücher aus dem aktuellen Verlagsangebot aus.… …   Deutsch Wikipedia

  • Lufti - Jugendliteraturpreis — Der Lufti Jugendbuchpreis ist ein seit 2000 zweimal im Jahr verliehender Literaturpreis für deutschsprachige Jugendbücher. Die Neubrandenburger Lufti Jugendbuch Jury zeichnet dabei Jugendbücher aus dem aktuellen Verlagsangebot aus.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”