Anne Debet

Anne Debet (* 22. Oktober 1970) ist eine französische Professorin und Datenschutzexpertin.

Debet ist promovierte Juristin. Von 2001 bis 2003 lehrte sie als außerordentliche Professorin an der Universität Panthéon-Assas (Paris II). Von 2003-2006 war sie Professorin für Privatrecht an der Universität Angers und an der dortigen Juristischen Fakultät Kodirektorin für das disziplinenübergreifende DEA für Rechtsakte. Seit 2006 ist sie Professorin für Privatrecht an der Universität Paris XII (Val de Marne/Créteil). Seit Januar 2004 ist Debet Mitglied der französischen Datenschutzbehörde Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés (CNIL).

Debet ist zudem Vertreterin Frankreichs in der Artikel-29-Datenschutzgruppe.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Debet — steht für: Debet, eine Buchungsebene der Zahlungsbilanz Den Namen Debet tragen: Anne Debet (* 1970), eine französische Datenschutzexpertin Michel Debet (* 1944), französischer Politiker Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • CNIL — Die Commission Nationale de l Informatique et des Libertés (CNIL) ist die nationale Datenschutzbehörde Frankreichs mit Sitz in Paris. Die CNIL wurde durch Gesetz vom 6. Januar 1978 geschaffen. Sie ist eine weisungsunabhängige Verwaltungsbehörde,… …   Deutsch Wikipedia

  • Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés — Die Commission Nationale de l Informatique et des Libertés (CNIL) ist die nationale Datenschutzbehörde Frankreichs mit Sitz in Paris. Die CNIL wurde durch Gesetz vom 6. Januar 1978 geschaffen. Sie ist eine weisungsunabhängige Verwaltungsbehörde,… …   Deutsch Wikipedia

  • Commission nationale de l'informatique et des libertés — Die Commission Nationale de l Informatique et des Libertés (CNIL) ist die nationale Datenschutzbehörde Frankreichs mit Sitz in Paris. Die CNIL wurde durch Gesetz vom 6. Januar 1978 geschaffen. Sie ist eine weisungsunabhängige Verwaltungsbehörde,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Dea–Dee — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • 1970 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1940er | 1950er | 1960er | 1970er | 1980er | 1990er | 2000er | ► ◄◄ | ◄ | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 |… …   Deutsch Wikipedia

  • Commission Nationale de l’Informatique et des Libertés — Die Commission Nationale de l Informatique et des Libertés (CNIL) ist die nationale Datenschutzbehörde Frankreichs mit Sitz in Paris. Die CNIL wurde durch Gesetz vom 6. Januar 1978 geschaffen. Sie ist eine weisungsunabhängige Verwaltungsbehörde,… …   Deutsch Wikipedia

  • Résultats par département des législatives françaises de 2007 — Sommaire 1 Ain 2 Aisne 3 Allier 4 Alpes de Haute Provence 5 Hautes Alpes …   Wikipédia en Français

  • Abbaye de Tart — Borne domaniale de l abbaye Présentation Culte (anciennement) catholique Type Abbaye (ruines) …   Wikipédia en Français

  • Femmes à l'Assemblée nationale française — Le palais Bourbon, siège de l Assemblée nationale, de nuit. L histoire des femmes et de l Assemblée nationale en France se rapporte à l émancipation des femmes dans la vie politique législative française et, depuis 1945, leur participation aux… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”