Anne Delseit

Anne Maren Delseit (* 3. Juni 1986 in Köln) ist eine deutsche Schriftstellerin und Comicautorin.

Inhaltsverzeichnis

Werdegang

Anne Delseit schrieb zunächst in der Schule in einer Schreibwerkstatt. In ihrer Kindheit interessierte sie sich für frankobelgische und amerikanische Comics, mit Sailor Moon begann ihr Interesse für Mangas und die japanische Kultur. Seit 2004 studiert sie Rechtswissenschaften in Köln. 2007 erschienen mit den Kurzgeschichten Termine, Der Anderswelttrank und Alltag ihre ersten Werke bei Verlagen. Seitdem übersetzt sie auch Comics für den Verlag Fireangels, darunter Winter Demon und Die Chroniken von Aluria. 2009 erschienen ihr erster Roman In maiorem dei gloriam: Zum höheren Ruhme Gottes und der Comic Lilientod, der von der Zeichnerin Martina Peters im Manga-Stil umgesetzt wurde.[1]

Werke

  • Termine in Lime Law 2 (August 2007 bei Fireangels Verlag)
  • Alltag in Lemon Law 1 (September 2007 bei Fireangels Verlag)
  • Der Anderswelttrank (Dezember 2007 bei Machtwortverlag)
  • In maiorem dei gloriam: Zum höheren Ruhme Gottes (Februar 2009 bei Fireangels Verlag)
  • Schlussstriche und Teufelskreise und Das Pfauenauge in Lemon Law 2 (März 2009 bei Fireangels Verlag)
  • Lilientod (April 2009 bei Carlsen Manga, Fortsetzung angekündigt für Winter 2009/10[2])

Einzelnachweise

  1. Interview mit Anne Delseit und Martina Peters. AnimaniA, 4. März 2009. Abgerufen am 33. März 2009.
  2. siehe Carlsen Manga: Manga Preview April bis Juli 2009, Seite 82.

Weblink


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anne Maren Delseit — Anne Delseit signiert auf der AnimagiC 2011 in Bonn. Anne Maren Delseit (* 3. Juni 1986 in Köln) ist eine deutsche Schriftstellerin, Comicautorin und Redakteurin. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Delseit — Anne Maren Delseit (* 3. Juni 1986 in Köln) ist eine deutsche Schriftstellerin und Comicautorin. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Werke 3 Einzelnachweise 4 Weblink …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der in Deutschland veröffentlichten Manga — „Manga“ auf Japanisch Manga sind japanische Comics. Hier eine unvollständige Auswahl von in Deutschland veröffentlichten Manga Serien und Einzelbänden: D Manga von deutschen Mangaka K Manhwa aus Korea US Manga von amerikanischen Zeichnern C… …   Deutsch Wikipedia

  • Martina Peters — (* 3. April 1985 ) ist eine deutsche Comiczeichnerin. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang …   Deutsch Wikipedia

  • Fireangels — ist ein deutscher Buchverlag, der 2005 in Dachau von Myriam Denise Engelbrecht gegründet wurde, die ihn seitdem leitet. Das Programm hat den Schwerpunkt auf Mangas und Romanen in den mangaeigenen Nischen Shōnen Ai und Yuri. Im Dezember 2005… …   Deutsch Wikipedia

  • Mangaka — Phasen der Entstehung eines Bilds im Manga Stil Mangaka (jap. 漫画家), oder auch Manga ka, sind professionell für einen Manga Verlag arbeitende Manga Autoren. Der Begriff setzt sich zusammen aus dem Wort Manga für japanische Comics und der Endung ka …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Del — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”