Anne Frank - Zeitzeugen erinnern sich
Filmdaten
Deutscher Titel: Anne Frank – Zeitzeugen erinnern sich
Originaltitel: Anne Frank Remembered
Produktionsland: Großbritannien,
USA,
Niederlande
Erscheinungsjahr: 1995
Länge: 122 Minuten
Originalsprache: Englisch
Altersfreigabe: FSK o.A.
Stab
Regie: Jon Blair
Drehbuch: Jon Blair,
Anne Frank (Tagebuch)
Produktion: Jon Blair
Musik: Carl Davis
Kamera: Barry Ackroyd
Schnitt: Karen Steininger
Besetzung

Anne Frank – Zeitzeugen erinnern sich ist eine ursprünglich einteilige Dokumentation, die jedoch im Deutschen Fernsehen stets als Zweiteiler zu je ca. 60 Minuten gesendet wird. Der Film ist eine Co-Produktion des Anne-Frank-Haus, der British Broadcasting Corporation (BBC), dem Disney Channel und The Jon Blair Film Company.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Die Dokumentation rollt das Leben der im Holocaust umgekommenen Jüdin Anne Frank auf, und lässt dabei Zeitzeugen, darunter Annes Helferin im Versteck, Miep Gies, zu Wort kommen.

Auch werden seltene Archivaufnahmen aus den KZ Westerbork und Auschwitz-Birkenau in den Film integriert.

Hintergrund

Bei der Oscarverleihung 1996 gewann "Anne Frank – Zeitzeugen erinnern sich" den Oscar in der Kategorie Bester Dokumentarfilm.

Die Dokumentation, die gut recherchiert ist, bietet viel Hintergrundmaterial und vermittelt dem Zuschauer mit Hilfe der Zeitzeugenberichte die Tragik und Unmenschlichkeit des Holocausts und seines berühmtesten Opfers - Anne Frank.

Literatur

  • Anne Frank: Anne-Frank-Tagebuch (Originaltitel: Het achterhuis). Fassung von Otto H. Frank und Mirjam Pressler. Deutsch von Mirjam Pressler. S. Fischer, Frankfurt am Main 2002, ISBN 3-10-076713-6

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Desperate Housewives — Seriendaten Deutscher Titel Desperate Housewives …   Deutsch Wikipedia

  • Die Simpsons (Episoden) — Diese Liste der Simpsons Episoden enthält alle Episoden der US Amerikanischen Zeichentrickserie Die Simpsons, sortiert nach der US amerikanischen Erstausstrahlung. In mehr als 20 Jahren wurden insgesamt über 420 Episoden in 20 Staffeln und 48… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Simpsons-Folgen — Diese Liste der Simpsons Episoden enthält alle Episoden der US Amerikanischen Zeichentrickserie Die Simpsons, sortiert nach der US amerikanischen Erstausstrahlung. In mehr als 20 Jahren wurden insgesamt über 420 Episoden in 20 Staffeln und 48… …   Deutsch Wikipedia

  • Plauen (Vogtland) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Reusa — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Auguste van Pels — Auguste van Pels, geb. Röttgen, (* 29. September 1890[1] in Buer; † 9. April 1945 in/bei Raguhn) war ein deutsch niederländisches Opfer des Nationalsozialismus. Sie war eine der acht Untergetauchten im Hinterhaus, die durch das Tagebuch der Anne… …   Deutsch Wikipedia

  • Aufenthaltslager — Stein am Eingang zum Friedhof auf dem historischen Lagergelände Friedhof auf dem historischen Lagergelände, mit Obelisk und Inschriftenwand, Jüdi …   Deutsch Wikipedia

  • Bergen-Belsen — Stein am Eingang zum Friedhof auf dem historischen Lagergelände Friedhof auf dem historischen Lagergelände, mit Obelisk und Inschriftenwand, Jüdi …   Deutsch Wikipedia

  • Gedenkstätte Bergen-Belsen — Stein am Eingang zum Friedhof auf dem historischen Lagergelände Friedhof auf dem historischen Lagergelände, mit Obelisk und Inschriftenwand, Jüdi …   Deutsch Wikipedia

  • Konzentrationslager Bergen-Belsen — Stein am Eingang zum Friedhof auf dem historischen Lagergelände Friedhof auf dem historischen Lagergelände, mit Obelisk und Inschriftenwand, Jüdi …   Deutsch Wikipedia

  • Neutralenlager — Stein am Eingang zum Friedhof auf dem historischen Lagergelände Friedhof auf dem historischen Lagergelände, mit Obelisk und Inschriftenwand, Jüdi …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”