's-Gravenzande
Karte des Ortes in der Gemeinde Westland, im Süden der Hafen von Rotterdam.
Gewächshäuser in ’s-Gravenzande

’s-Gravenzande ist ein Stadtteil der niederländischen Stadt Westland. Der Ort liegt an der Nordsee in unmittelbarer Nähe der Rheinmündung bei Hoek van Holland, wenige Kilometer südlich von Den Haag, und zählte 2005 19.138 Einwohner.

Geschichte

Die Gemeinde Westland wurde erst zum 1. Januar 2004 gegründet, bis dahin war ’s-Gravenzande eine selbständige Gemeinde. Westland ist die dicht bebaute Region zwischen Den Haag, Rotterdam, dem Rheinmündungsarm Nieuwe Waterweg und der Nordsee, die mit Ausnahme der Wohnflächen und Verkehrswege komplett mit Gewächshäusern bebaut ist. Die Fläche des Gewächshausanbaus entspricht etwa der der Stadt Den Haag, was dem Westland den Beinamen „die gläserne Stadt“ einbrachte.

Vor der Fusion war das Dorf Heenweg ein Ortsteil von ’s-Gravenzande, bis 1914 auch Hoek van Holland, das seitdem jedoch zu Rotterdam gehört.

Der Graf und spätere römisch-deutsche Gegenkönig Wilhelm von Holland verlieh ’s-Gravenzande 1246 das Stadtrecht. Wilhelm hielt sich, ebenso wie sein Vater Florens IV., oft in ’s-Gravenzande auf. Dem gräflichen Hof verdankt der Ort die erste Hälfte seines Namens, die zweite weist auf einen früheren, dann versandeten Mündungsarm hin.

’s-Gravenzande war zeitweise sogar ein Wallfahrtsort: Gräfin Mathilde von Brabant, Frau Florens’ und Mutter Wilhelms, schenkte der Kirche, die sie hatte bauen lassen, ein Madonnenbild, dem Wundertätigkeit zugeschrieben wurde.

Söhne und Töchter der Stadt

  • Wim van der Voort (* 24. März 1923), Eisschnellläufer
  • Daniëlle Overgaag (* 24. März 1973), Radrennfahrerin und Fernsehmoderatorin
  • Oscar Moens (* 1. April 1973), Profifußballer
  • Stefan Aartsen (* 13. März 1975), Schwimmer

51.654.93333333333337Koordinaten: 51° 39′ N, 4° 56′ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 's-Gravenzande —   Town   Coat of arms …   Wikipedia

  • ’s-Gravenzande — Karte des Ortes in der Gemeinde Westland, im Süden der Hafen von Rotterdam …   Deutsch Wikipedia

  • 's-Gravenzande — 52°0′7″N 4°9′53″E / 52.00194, 4.16472 …   Wikipédia en Français

  • ‘s-Gravenzande — Sp ‘s Gravenzándė Ap ‘s Gravenzande L Nyderlandai …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • ‘s-Gravenzandė — Sp ‘s Gravenzándė Ap ‘s Gravenzande L Nyderlandai …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • ‘s-Gravenzande — Sp ‘s Gravenzándė Ap ‘s Gravenzande L Olandija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • ‘s-Gravenzandė — Sp ‘s Gravenzándė Ap ‘s Gravenzande L Olandija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • 's-Gravenzande — Original name in latin s Gravenzande Name in other language State code NL Continent/City Europe/Amsterdam longitude 52.00167 latitude 4.16528 altitude 3 Population 19190 Date 2011 08 11 …   Cities with a population over 1000 database

  • Penninga's Molen, Joure — Penninga s Molen, October 2006 Origin Mill name Penninga s Molen Mill location …   Wikipedia

  • Westland, Netherlands — Infobox Settlement official name = Westland imagesize = 240px image caption = flag size = 120x100px image shield = WapenWestland.gif shield size = 120x100px mapsize = 280px subdivision type = Country subdivision name = Netherlands subdivision… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”