Anne Marie Heiler

Anne Marie Heiler, geborene Ostermann, (* 21. März 1889 in Brackwede; † 17. Dezember 1979 in Marburg) war eine Politikerin (CDU). Sie gehörte von 1949 bis 1953 in der ersten Wahlperiode dem Deutschen Bundestag an.

Leben und Politik

Sie war seit 1921 mit dem Theologen und Religionswissenschaftler Friedrich Heiler verheiratet, der sie auch in ihrer Politikerkarriere unterstützte.

1949 wurde sie Abgeordnete im ersten Bundestag, nachdem sie von 1946 bereits bis 1951 in der Marburger Kommunalpolitik tätig gewesen war.[1] Sie galt als emanzipierte und selbstbewusste Frau, die in der CDU mit viel Widerstand konfrontiert wurde.

Bei der nächsten Wahl 1953 kandidierte sie erneut, wurde aber wenige Wochen vor der Wahl von Platz drei auf Platz 13 zurückgedrängt, ohne dass jemand ihr einen Grund dafür nennen konnte. Ihr Mann schrieb dazu in einem Brief: „Anne Marie hat es zur Zeit auch sehr schwer in der CDU, da man sie wegen ihrer Gegnerschaft gegen das Patriarchat an die Wand zu drücken sucht.[2]

Literatur

Einzelnachweise

  1. Hessische Bibliographie
  2. Leserbriefe. In: Die Zeit, Nr. 7/2002. Zu Nina Grunenberg: Kerle, wollt ihr ewig kungeln? Nr. 5/2002

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Heiler — steht für: Geistiger Heiler, siehe Geistheilung männliches Pendant zur Heilerin, historisch für einen Angehörigen der Heilberufe, siehe Heilberuf Heiler ist der Familienname folgender Personen: Ala Heiler (* 1953), deutscher Musiker Anne Marie… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Heiler — (* 30. Januar 1892 in München; † 18. April 1967 ebenda) war ein deutscher Religionswissenschaftler. Seine Lehren trugen wesentlich zur Etablierung des Faches Religionswissenschaft bei. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werk und Lehre 3 Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Hei — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten der Stadt Bielefeld — Die Liste von Persönlichkeiten der Stadt Bielefeld führt Personen auf, die in Bielefeld (einschließlich der im Lauf der Zeit eingemeindeten Orte) geboren wurden sowie solche Personen, die in einer besonderen Beziehung zu Bielefeld stehen, ohne… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bekannter Darsteller des deutschsprachigen Films — Diese Liste beinhaltet bekannte Darsteller des deutschsprachigen Films, unabhängig von ihrer Herkunft. Die meisten der folgenden Schauspieler waren in mehr als einem der aufgeführten Zeitabschnitte aktiv. Eingeordnet sind sie dort, wo sie ihre… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Deutschen Bundestages (1. Wahlperiode) — Die Liste gibt einen Überblick über alle Mitglieder des Deutschen Bundestages der 1. Wahlperiode (1949–1953). Zusammensetzung Nach der Bundestagswahl 1949 setzte sich der Deutsche Bundestag wie folgt zusammen: Fraktion Beginn der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ar — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Wo — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Berühmte Persönlichkeiten der Philipps-Universität Marburg — Bekannte Persönlichkeiten der Philipps Universität Marburg Inhaltsverzeichnis 1 Professoren 1.1 Theologie 1.2 Rechtswissenschaften 1.3 Wirtschaftswissenschaften 1.4 Medizin …   Deutsch Wikipedia

  • Liste berühmter Persönlichkeiten der Philipps-Universität Marburg — Bekannte Persönlichkeiten der Philipps Universität Marburg Inhaltsverzeichnis 1 Professoren 1.1 Theologie 1.2 Rechtswissenschaften 1.3 Wirtschaftswissenschaften 1.4 Medizin …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”