Anne O. Krueger
Anne O. Krueger (2004)

Anne Osborn Krueger (* 12. Februar 1934 in Endicott, New York) ist ein US-amerikanische Professorin und war Stellvertretende Generaldirektorin des Internationalen Währungsfonds (IWF).

Sie war zwischen 1959 und 1982 Professorin an der Universität von Minnesota. Von 1982 bis 1987 arbeitete sie als Vice President of Economics and Research für die Weltbank. 1987 wechselte sie an die Duke University. 1994 wurde sie an die Stanford University berufen.

Veröffentlichungen

  • The Political Economy of the Rent-Seeking Society. In: American Economic Review 64.3 (1974), S. 291-303.

Weblinks


Vorgänger Amt Nachfolger
Hollis B. Chenery Chefökonom der Weltbank
1982–1986
Stanley Fischer

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anne O. Krueger — (The following is almost verbatim from [http://www.imf.org/external/np/omd/bios/ak.htm Anne O. Krueger Biographical Information] , copyrighted by the International Monetary Fund, used under fair use; see… …   Wikipedia

  • Anne Krueger — Anne Krueger, lors de sa présidence du FMI. Mandats Directrice générale du Fonds monétaire international …   Wikipédia en Français

  • Krueger — ist der Familienname folgender Personen: Alan B. Krueger (* 1960), US amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler und Professor für Ökonomie an der Princeton University Andrea Krueger (* 1957), deutsche Politikerin Anne O. Krueger (* 1934), US… …   Deutsch Wikipedia

  • economic development — Process whereby simple, low income national economies are transformed into modern industrial economies. Theories of economic development the evolution of poor countries dependent on agriculture or resource extraction into prosperous countries… …   Universalium

  • Liste der Biografien/Kru — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Крюгер, Энн — Энн Крюгер англ. Anne Osborn Krueger …   Википедия

  • List of Duke University people — This list of Duke University people includes alumni, faculty, presidents, and major philanthropists of Duke University, which includes three undergraduate and ten graduate schools. The undergraduate schools include Trinity College of Arts and… …   Wikipedia

  • Kruger — Krüger, Kruger or Krueger without the Umlaut (diacritic) Ü are surnames originating from , meaning tavern keeper in Low Saxon or potter in High German.Notable people with the surname include: People * Anne O. Krueger, an IMF official * Barbara… …   Wikipedia

  • 12. Feber — Der 12. Februar ist der 43. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben 322 Tage (in Schaltjahren 323 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Januar · Februar · März 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Terms-of-Trade-Effekt — Dieser Artikel wurde auf der Koordinationsseite des WiwiWiki Projekts gelistet um die Bearbeitung effektiver gestalten zu können. Bitte beteilige dich an der Diskussion. Die Terms of Trade (TOT) sind eine volkswirtschaftliche Maßzahl für das… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”