Anne Seymour

Anne Seymour (* 11. September 1909 in New York City; † 8. Dezember 1988 in Los Angeles) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben

Anne Seymour entstammte einer alten Theaterfamilie, deren Theaterwurzeln bis ins frühe 18. Jahrhundert nach Irland reichen. Ihr Großonkel war der Charakterdarsteller Harry Davenport. Ihre älteren Brüder waren ebenfalls im Film- und Theatergeschäft. James Seymour als Drehbuchautor und John Seymour als Schauspieler. Anne Seymour erhielt ihre Schauspielausbildung bei Richard Boleslawski und Maria Ouspenskaya und hatte ihr Theaterdebüt 1928. Sie war populär als Hauptdarstellerin zahlreicher Radiohörspielserien. In den 1930er Jahren war sie neben der Radioarbeit ausschließlich als Theaterschauspielerin am Broadway tätig. Erst 1949 gab sie ihr Leinwanddebüt in dem oscarprämierten Film Der Mann, der herrschen wollte. Sie spielte die Rolle der Lucy Stark. In Kinofilmen trat sie danach nur sporadisch auf, war aber ab Beginn der 1950er Jahre in zahlreichen Fernsehfilmen und Serien zu sehen. Ihre letzte kleine Filmrolle spielte sie 1988 in Feld der Träume mit Kevin Costner.

Anne Seymour war unverheiratet und blieb kinderlos. Sie war die Patentante des Sohnes von Vincent Price.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anne Seymour — may refer to:*Anne Seymour (actress) (1909 1988), actress *Anne Seymour, Duchess of Somerset, nee Stanhope, wife of the Lord Protector, Edward Seymour, 1st Duke of Somerset, and aunt of Edward VI of England *Anne Seymour, Countess of Warwick,… …   Wikipedia

  • Anne Seymour, Duchess of Somerset — Anne Seymour, Duchess of Somerset, geborene Stanhope (* ca. 1510; † 16. April 1587) war eine englische Adlige und Literaturmäzenin. Unter der Herrschaft von König Eduard VI. gehörte sie als Ehefrau des Lordprotektors …   Deutsch Wikipedia

  • Anne Seymour, Duchess of Somerset — Anne Stanhope (1497 April 16, 1587), was the daughter of Sir Edward Stanhope (1462 June 6, 1511) and Elizabeth Bourchier. First marriageAnne became the second wife of Edward Seymour, 1st Duke of Somerset, who was brother to Jane Seymour, thus… …   Wikipedia

  • Anne Seymour Damer — Anne Seymour Damer, née Conway, (8 November 1748, Sevenoaks ndash; 28 May 1828, London) was an English sculptor.LifeAnne Conway was born into an aristocratic Whig family, the only daughter of Field Marshal Henry Seymour Conway (1721–1795) and his …   Wikipedia

  • Seymour — ist der Name folgender geografischer Objekte: In den USA: Seymour (Connecticut) Seymour (Illinois) Seymour (Iowa) Seymour (Indiana) Seymour (Missouri) Seymour (Tennessee) Seymour (Texas) Seymour (Wisconsin) In Australien: Seymour (Australien) in… …   Deutsch Wikipedia

  • Anne Dudley (disambiguation) — Anne Dudley may refer to:*Anne Dudley, born 1956, English composer and musician *Anne Dudley, Countess of Warwick, nee Anne Seymour, writer and daughter of Edward Seymour, Lord Protector of England *Anne Bradstreet, (1612 1672), nee Anne Dudley,… …   Wikipedia

  • Anne Conway — Anne Seymour may refer to: *Anne Seymour Damer, née Anne Conway, sculptor *Anne Conway (judge) (born 1950), American judge *Anne Conway, Viscountess Conway (born 1631), philosopher …   Wikipedia

  • Anne Stanhope — Portrait de la duchesse Anne Stanhope (décédée le 16 avril 1587) était la fille de Sir Edward Stanhope (1462– 6 juin 1511) et d Élizabeth Bourchier. En tant qu épouse d Édouard Seymour 1er duc de Somer …   Wikipédia en Français

  • Anne Dudley, Countess of Warwick — Lady Anne Seymour was an influential writer during the sixteenth century in England, along with her sisters, Lady Margaret Seymour and Lady Jane Seymour. She was the daughter of Edward Seymour, 1st Duke of Somerset, who from 1547 was the Lord… …   Wikipedia

  • Anne Boleyn — Unterschrift von Anne Boleyn als Königin …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”