Anne Sophie Pellissier
Anne Sophie Pellissier Snowboard
Voller Name Anne Sophie Pellissier
Nation FrankreichFrankreich Frankreich
Geburtstag 4. Januar 1987
Geburtsort Saint-Martin-le-Vinoux
Größe 165 cm
Gewicht 60 kg
Beruf Snowboarderin
Karriere
Disziplin Halfpipe
Verein CO 7 Laux
Status aktiv
Platzierungen
FIS-Logo Weltcup
 Debüt im Weltcup 19. Januar 2006
 Weltcupsiege 1
 Podiumsplatzierungen 1. 2. 3.
 Halfpipe 1 0 0
letzte Änderung: 18. Oktober 2008

Anne Sophie Pellissier (* 4. Januar 1987 in Saint-Martin-le-Vinoux) ist eine französische Snowboarderin. Sie startet überwiegend in der Disziplin Halfpipe, nimmt aber auch im Snowboardcross an Rennen teil.

Anne Sophie Pellissier kommt aus einer skibegeisterten Familie. Sie stand schon als Kind regelmäßig auf Skiern und begann als Neunjährige mit dem Snowboardfahren. 2007 schloss sie das Baccalauréat économique et social in Villard-de-Lans ab und widmete sich dann nur noch dem Snowboardsport. „Alles ging sehr schnell,“ sagt sie, „am Anfang nahm ich an Rennen in der Dauphiné teil. Die guten Ergebnisse reihten sich aneinander und ich habe an anspruchsvolleren Rennen teilgenommen, am Frankreich-Cup bei den Junioren und Senioren, am Europacup und schließlich an den Juniorenweltmeisterschaften!“[1]

Im Dezember 2005 gelang ihr der erste Sieg bei einem Europacuprennen im schweizerischen Arosa, kurz darauf folgte das Weltcupdebut im Januar 2006 in Leysin bei einem Halfpipe-Wettbewerb und im März in Bardonecchia wurde sie französische Meisterin in dieser Disziplin. Es folgten weitere Siege in FIS-Rennen, sowohl in der Halfpipe als auch im Snowboardcross. 2007 verteidigte sie ihren nationalen Meistertitel. Im Januar 2008 gelang ihr der erste Sieg in einem Weltcuprennen, wieder in Bardonecchia in ihrer Spezialdisziplin Halfpipe. Bis Anfang Oktober 2008 schaffte sie in dieser Disziplin bei zwölf Weltcupstarts sechs Mal ein Ergebnis unter den besten zehn.

Erfolge

FIS Snowboard Weltcup

Datum Ort Land Disziplin Platzierung
27-01-2008 Bardonecchia ITA Halfpipe 1

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Le bref, Journal d’information municipale de Saint-Martin-le-Vinoux, N° 228 (französisch) (PDF) S. 20. Mairie de Saint-Martin-le-Vinoux (April 2006). Abgerufen am 18. Oktober 2008.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pellissier — ist der Nachname folgender Personen: Anne Sophie Pellissier (* 1987), französische Snowboarderin Daniele Pellissier (1905 ?), italienischer Skisportler Gloriana Pellissier (* 1976), italienische Skibergsteigerin Jean Pellissier (1972),… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Pea–Peq — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Snowboard-Weltcup 2007/08 — Weltcup 2007/08 Männer Frauen Sieger Gesamtweltcup …   Deutsch Wikipedia

  • Coupe du monde de snowboard 2010-2011 — Infobox compétition sportive Coupe du monde de snowboard 2010 2011 Sport Snowboard Organisateur(s) FIS Édition 17e Date 10 octobre&# …   Wikipédia en Français

  • Coupe du monde de snowboard 2007-2008 — Infobox compétition sportive Coupe du monde de snowboard 2007 2008 Sport Snowboard Organisateur(s) FIS Éditions 14e Date …   Wikipédia en Français

  • Coupe du monde de snowboard 2008 — Coupe du monde de snowboard 2007 2008 Coupe du monde de snowboard 2007 2008 Sport Snowboard Organisateur(s) FIS Édition 14e Date 1er  …   Wikipédia en Français

  • Alpiner Skieuropacup 2009 — Die Saison 2008/2009 des Alpinen Skieuropacups begann am 4. November 2008 bei den Herren und am 5. November 2008 bei den Damen, jeweils in der Skihalle im französischen Amnéville, und endete am 14. März 2009 in Crans Montana in der Schweiz. Bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpine Hallen-Skieuropameisterschaft 2009 — Die Alpine Hallen Skieuropameisterschaft 2009 fand am 7. November in der Skihalle in Amnéville im Nordosten Frankreichs statt. Sie war die erste Veranstaltung des im Mai 2009 gegründeten Europäischen Skiverbandes (ESF). Organisiert wurde der …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skieuropacup 2008/2009 — Die Saison 2008/2009 des Alpinen Skieuropacups begann am 4. November 2008 bei den Herren und am 5. November 2008 bei den Damen, jeweils in der Skihalle im französischen Amnéville, und endete am 14. März 2009 in Crans Montana in der Schweiz. Bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Paris municipal election, 2008 — Municipal elections were held in Paris on 9 and 16 March 2008, at the same time as other French municipal elections. The outgoing Mayor of Paris, Bertrand Delanoë (PS), faced UMP candidate Françoise de Panafieu who was chosen to head his party s… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”