Anne Weber (Schauspielerin)

Anne Weber (* 21. November 1966 in Detmold) ist eine deutsche Schauspielerin.

Sie wuchs in Kiel auf und erhielt ihre Ausbildung an der Westfälischen Schauspielschule in Bochum. Von 1989 bis 1993 war sie am Düsseldorfer Schauspielhaus engagiert. Hier spielte sie unter anderem Hermia in Ein Sommernachtstraum sowie die Titelrolle in Emilia Galotti (1991, Regie Werner Schroeter).

1993/94 ging sie an das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg, dem sie bis zum Jahr 2005 angehörte. Hier wirkte sie in der Regie von Jossi Wieler in Elfriede Jelineks Wolken.Heim mit und wurde 1994 zusammen mit ihren fünf Kolleginnen von der Jury der Zeitschrift Theater heute zur Schauspielerin des Jahres gewählt.

Ferner war sie unter anderem Hauptdarstellerin in Das Käthchen von Heilbronn, Recha in Nathan der Weise sowie Blanche in Labiches Das Sparschwein. Sie war auch an vielen Liederabenden von Franz Wittenbrink beteiligt.

Seit 2005 ist sie oft am Hamburger St.Pauli-Theater zu sehen, unter anderem auch als Annette Reille in "Der Gott des Gemetzels" von Yasmina Reza. Dieselbe Rolle spielte sie im Herbst 2008 am Schauspiel Köln.

Filmografie

  • 1997: Wolken.Heim
  • 1998: Die Sekretärinnen
  • 1999: Große Gefühle
  • 2006: Swinger Club
  • 2008: Wettlauf mit dem Tod (Serie R.I.S. - Die Sprache der Toten)

Auszeichnungen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anne Weber — ist der Name folgender Personen: Anne Weber (Autorin) (* 1964), deutsche Autorin Anne Weber (Schauspielerin) (* 1966), deutsche Schauspielerin Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben W …   Deutsch Wikipedia

  • Weber (Familienname) — Weber ist ein Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Familienname Weber ist abgeleitet von dem Beruf des Webers. In Deutschland belegt der Name Weber Platz 5 der häufigsten Familiennamen. Varianten Textor (latinisiert) von Waeber Weeber Wefer… …   Deutsch Wikipedia

  • Schauspielerin des Jahres — Der Titel Schauspieler des Jahres bzw. Schauspielerin des Jahres wird von der Zeitschrift „Theater heute“ und von den Regisseurinnen und Regisseuren der Hörspielabteilung des ORF jährlich verliehen. Siehe auch: Regisseur des Jahres Theater heute… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Web — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsches Schauspielhaus Hamburg — Deutsches Schauspielhaus …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsches Schauspielhaus in Hamburg — Deutsches Schauspielhaus …   Deutsch Wikipedia

  • Hamburger Schauspielhaus — Deutsches Schauspielhaus …   Deutsch Wikipedia

  • Schauspielhaus Hamburg — Deutsches Schauspielhaus …   Deutsch Wikipedia

  • Ulrich Waller — (* 1. Januar 1956 in Marburg an der Lahn) ist ein deutscher Regisseur, Theaterleiter und Autor. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Regiearbeiten (Fernsehen) 3 Bücher …   Deutsch Wikipedia

  • Schauspieler des Jahres — Die Titel Schauspieler des Jahres und Schauspielerin des Jahres werden von der Zeitschrift Theater heute an Schauspieler deutschsprachiger Theater vergeben. Sie ermittelt die Kandidaten innerhalb ihrer jährlichen Umfrage unter mehreren Dutzend… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”