Annefrank
Asteroid
(5535) Annefrank
(5535) Annefrank Stardust-Aufnahme
Eigenschaften des Orbits (Simulation)
Orbittyp Hauptgürtel-Asteroid
Große Halbachse 2,213 AE
Exzentrizität 0,0636
Perihel – Aphel 2,072 – 2,353 AE
Neigung der Bahnebene 4,246°
Siderische Umlaufzeit 3,2909 a
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit 20,02 km/s
Physikalische Eigenschaften
Durchmesser 6,6 × 5,0 × 3,4 km
Masse ≈1,3·1014 kg
Mittlere Dichte ≈2,3 g/cm³
Rotationsperiode  
Absolute Helligkeit 14,2
Geschichte
Entdecker K. Reinmuth
Datum der Entdeckung 23. März 1942
Andere Bezeichnung 1942EM; 1978EK6; 1986TV14; 1991BO2

(5535) Annefrank ist ein Asteroid des Asteroiden-Hauptgürtels mit einem Durchmesser von sechs Kilometern. Der Asteroid wurde am 23. März 1942 von dem deutschen Astronomen Karl Wilhelm Reinmuth entdeckt und später zum Gedenken an das Holocaust-Opfer Anne Frank benannt.

Annefrank bewegt sich zwischen 2,0723 (Perihel) AU bis 2,3526 AU (Aphel) auf einer fast kreisförmigen Bahn um die Sonne. Die Bahn ist 4,2469° gegen die Ekliptik geneigt, die Bahnexzentrizität beträgt 0,0633.

Am 2. November 2002 flog die Raumsonde Stardust in 3.079 km Entfernung an Annefrank vorüber und sandte über 70 Aufnahmen zur Erde. Die Bilder zeigen einen unregelmäßig geformten, von Einschlagskratern übersäten Himmelskörper mit einer sehr dunklen Oberfläche.

Siehe auch: Liste der Asteroiden

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Annefrank (Asteroid) — Asteroid (5535) Annefrank Eigenschaften des Orbits ( …   Deutsch Wikipedia

  • (5535) annefrank — Caractéristiques orbitales Époque Demi grand axe 2,072 ua …   Wikipédia en Français

  • (5535) Annefrank — Asteroid (5535) Annefrank Stardust Aufnahme Eigenschaften des Orbits ( …   Deutsch Wikipedia

  • 5535 Annefrank — (pron en|ˌæn ˈfrænk) is an inner main belt asteroid, and member of the Augusta family. It was discovered by Karl Reinmuth in 1942. It is named after Anne Frank, the Dutch Jewish diarist who died in a concentration camp (the name was not chosen… …   Wikipedia

  • (5535) Annefrank — Caractéristiques orbitales Époque 27 août 2011 (JJ 2455800.5) Demi grand axe ? km (2,072 ua) Périhélie ? km (2,2124 ua) Excentricité …   Wikipédia en Français

  • (5535) Annefrank — Imagen de 5535 Annefrank tomada por la sonda espacial Stardust. 5535 Annefrank es un asteroide miembro de la familia denominada Augusta. Fue descubierto en el año 1942 por el astrónomo alemán Karl Reinmuth. Toma su nombre de la niña judía alemana …   Wikipedia Español

  • Annelies Marie Frank — Anne Frank Briefmarke (1979) Statue von Anne Frank in Amsterdam Annelies Marie Frank, verkürzt meist Anne Frank genannt (* 12. Juni 1929 in …   Deutsch Wikipedia

  • Anne Frank — Infobox Writer name = Anne Frank imagesize = 200px caption = Anne Frank pictured in May 1942 birthname = Annelies Marie Frank birthdate = birth date|1929|6|12|mf=y birthplace = Frankfurt am Main, Weimar Germany deathdate = Early March 1945 (aged… …   Wikipedia

  • Het Achterhuis — Haus Prinsengracht Nr. 263 in Amsterdam: Im Hinterhaus schrieb Anne Frank ihr Tagebuch. Das Tagebuch der Anne Frank (niederländischer Originaltitel: Het Achterhuis – „Das Hinterhaus“) ist ein Werk der Weltliteratur. Die Jüdin Anne Frank führte es …   Deutsch Wikipedia

  • NExT — Missionsverlauf Start 7. 2. 1999 Kurskorrektur DSM 1 18. 1. – 22. 1. 2000 Größte Entfernung von der Sonne 10. 2. 2000 1. Staubsammelphase 22. 2. – 1. 5. 2000 Standbym …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”