Annekatrin Thiele

Annekatrin Thiele (* 18. Oktober 1984 in Sangerhausen) ist eine deutsche Skull-Ruderin. Sie gewann 2008 eine olympische Silbermedaille.

Annekatrin Thiele begann beim Ruderclub Roßleben, wo sie auch bis zur 10. Klasse die Klosterschule Roßleben besuchte, startet aber mittlerweile für die RG Wiking Leipzig im SC DHfK Leipzig und trainiert bei Angelika Noack. Nach Medaillenerfolgen in der Altersklasse der Unter-23-Jährigen fuhr sie 2006 als Ersatzskullerin mit zur Weltmeisterschaft. Bei den Olympischen Spielen 2008 trat Annekatrin Thiele zusammen mit Christiane Huth im Doppelzweier an. Die beiden qualifizierten sich durch einen dritten Platz beim Weltcup in München und einen zweiten Platz auf dem Rotsee bei Luzern.[1] Nach einem Foto-Finish unterlagen die beiden in Peking mit einer Hundertstelsekunde den neuseeländischen Titelverteidigerinnen Georgina und Caroline Evers-Swindell.

Internationale Erfolge

  • 2004: 2. Platz U23-Weltmeisterschaft im Doppelzweier
  • 2005: 2. Platz U23-Weltmeisterschaft im Doppelvierer
  • 2008: 2. Platz Olympische Spiele im Doppelzweier
  • 2009: 3. Platz Weltmeisterschaft im Doppelvierer
  • 2010: 1. Platz Europameisterschaft im Doppelzweier

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.ruderclub-rossleben.de/index.php?seite=news&id=14

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Annekatrin Thiele — (born 18 October 1984 in Sangerhausen) is a German rower. She competed at the 2008 Summer Olympics, where she won a silver medal in double sculls …   Wikipedia

  • Thiele — ist der Familienname folgender Personen: Adolf Thiele (1853–1925), deutscher Politiker (SPD) Albert Neville Thiele (* 1920), australischer Ingenieur Alfonso Thiele (1922–1986), italienischer Autorennfahrer Alfred Thiele (1886–1957), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Thi — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 2008/Teilnehmer (Deutschland) — GER …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der olympischen Medaillengewinner aus Deutschland/T — Deutsche olympische Medaillengewinner   A B C D E F G H I …   Deutsch Wikipedia

  • Christiane Huth — (* 12. September 1980 in Suhl) ist eine deutsche Skull Ruderin, die 2008 Silber bei den Olympischen Spielen gewann. Christiane Huth startet für die Potsdamer RG und trainiert bei Jutta Lau. Sie gewann als Juniorin und bei den Unter 23 Jährigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Olympiasieger im Rudern/Medaillengewinnerinnen — Olympiasieger Rudern Übersicht Medaillengewinner Medaillengewinnerinnen …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 2008/Rudern — Bei den Olympischen Sommerspielen 2008 wurden 14 Wettbewerbe im Rudern ausgetragen, 6 bei den Frauen und 8 bei den Männern. Jedes NOK durfte pro Wettbewerb maximal ein Boot an den Start schicken, sofern man sich bei diversen Qualifikationsplätzen …   Deutsch Wikipedia

  • Allemagne aux Jeux olympiques d'été de 2008 — Allemagne aux Jeux olympiques Allemagne aux Jeux olympiques d été de 2008 Code CIO …   Wikipédia en Français

  • Allemagne aux Jeux olympiques d’été de 2008 — Allemagne aux Jeux olympiques d été de 2008 Allemagne aux Jeux olympiques d été de 2008 Code CIO  …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”