Anneliese Kiehne-Tecklenburg

Anneliese Kiehne-Tecklenburg (* 2. September 1925 in Syke-Barrien) ist eine deutsche Autorin, die in plattdeutscher Sprache schreibt.

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Kiehne-Tecklenburg wohnt in Bremen und ist in der Bremer Region als plattdeutsche Autorin tätig. Seit 1980 schreibt sie Geschichten, „Dööntjes“, Gedichte („Riemels“), Sketche und Lieder, die sie in zahlreichen öffentlichen Veranstaltungen vorgetragen und damit zur Pflege und Akzeptanz der plattdeutschen Sprache beigetragen hat.

Seit 1982 hat sie plattdeutsche Bücher mit Geschichten, plattdeutsche Liederbücher, Ton-Cassetten und eine CD mit eigenen plattdeutschen Liedern veröffentlicht.

Werke

Buchveröffentlichungen

  • Barg op - Barg dol, wat weer dat schön! Tomeist vergnöögte Geschichten op plattdüütsch vertellt von vörgistern, gistern un vondoog. Bremen 1982, 128 S.
  • Nu ween man nich, lach man lever! Dööntjes, Biller un Vertellers. Bremen 1984, 136 S.
  • Dat un düt, för Groot un Lütt. Tomeist vergnöögte Geschichten, Dööntjes, Riemels un Leder. Bremen 1988, 157 S., 30 Lieder m. Noten
  • Twee slicht - twee kruus. Plattdüütsche Geschichten, Riemels un veel Sketchen. Bremen 1996, 167 S.

Beiträge zu Buchveröffentlichungen

  • Mudder ehre Schörten. In: Achter de Kulissen. 26 plattdüütsche Geschichten un Gedichte. Rutgeven von Traute Dittmann för den Kreisheimatbund Diepholz e.V. Diepholz 2007, 119 S. m. Abb. (darin: Kurzbiographien „De Schrievers“, S. 89-117), ISBN 978-3-89728-064-9, S. 82 f.

Liederbücher

  • Ik sing en Leed. Nee'e plattdüütsche Leder. 30 Lieder m. Noten. Musikalische Bearbeitung: Stephan-Rupert Steinkühler, Bremen 1990, 82 S.
  • Dat un düt - för Groot un Lütt. Nee'e plattdüütsche Leder. 20 Lieder m. Noten. Bremen 1992, 55 S.

Beiträge zu Liederbüchern

Musik-Cassetten

- Texte, Melodien und Gesang: Anneliese Kiehne-Tecklenburg -

  • Ik sing en Leed. Nee'e plattdüütsche Leder. (14 neue plattdeutsche Lieder), Bremen 1987
  • Dat un düt - för Groot un Lütt! (20 neue plattdeutsche Lieder), Bremen 1992

CDs

  • Ik sing en Leed. (34 plattdeutsche Lieder; alle Titel der beiden Musik-Cassetten - s. o. - auf einer CD), Bremen 1999


zahlr. Lesungen und Liederabende in den Landkreisen Diepholz und Verden und in Bremen

Auszeichnungen/Preise

Literatur

  • Heinz-Hermann Böttcher: Anneliese Kiehne-Tecklenburg - 70 Jahre. (Aufsatz) In: Zwischen Hunte und Weser. Mitteilungsblatt des Kreisheimatbundes Diepholz e.V., Heft 27, Okt. 1995, Seite 28/29
  • Biografische Notizen. In (Autorinnenkollektiv; Hrsg.: Christiane Palm-Hoffmeister): FrauenZimmerSchreiben - Texte & Räume. (Anthologie), Bremen/Boston 2004, Seite 120

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kiehne — Anneliese Kiehne Tecklenburg (* 2. September 1925 in Syke Barrien) ist eine deutsche Autorin, die in plattdeutscher Sprache schreibt. Sie wohnt in Bremen und ist in der Bremer Region als plattdeutsche Autorin tätig. Seit 1980 schreibt sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Tecklenburg (Begriffsklärung) — Tecklenburg bezeichnet: die Stadt Tecklenburg in Nordrhein Westfalen Kreis Tecklenburg, ein ehemaliger Landkreis in Nordrhein Westfalen Das Tecklenburger Land ist eine Region Westfalens die Grafschaft Tecklenburg die Burg Tecklenburg einen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ki — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Barrien — Blick von oberhalb des Friedhofes nach Westen über Barrien …   Deutsch Wikipedia

  • Barrien (Syke) — Blick von oberhalb des Friedhofes nach Westen über Barrien …   Deutsch Wikipedia

  • Syke — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Syke-Barrien — Stadt Syke Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”