Laštovka
Josef Laštovka
Spielerinformationen
Geburtstag 20. Februar 1982
Geburtsort BenešovTschechoslowakei
Position Abwehr
Vereine in der Jugend
1988–1994
1994–1999
FK Soběhrdy
FK Švarc Benešov
Vereine als Aktiver1
Jahre Verein Spiele (Tore)
1999–2005
2005–2007
2007–
FK Jablonec 97
SpVgg Greuther Fürth
SV Wacker Burghausen
119 (3)
3 (0)
32 (0)
Nationalmannschaft2
1998–1999
1999–2000
1999–2001
2002
Tschechien U16
Tschechien U17
Tschechien U18
Tschechien U20
9 (2)
8 (1)
16 (4)
2 (0)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 16. Januar 2008
2Stand: 16. Januar 2008

Josef Laštovka (* 20. Februar 1982 in Benešov) ist ein tschechischer Fußballspieler.

Karriere

Josef Laštovka begann mit dem Fußballspielen in Soběhrdy, 1994 wechselte der Abwehrspieler auf Leihbasis zum FK Švarc Benešov, dessen erste Mannschaft in der 1. Liga spielte. 1999 nahm er an der U-16-Europameisterschaft im eigenen Land teil und wurde anschließend vom FK Jablonec verpflichtet, für den am 2. Spieltag der Saison 1999/00 17-jährig in der Gambrinus-Liga debütierte. Schon in der folgenden Spielzeit war Laštovka Stammspieler. Im Sommer 2001 wurde er mit der tschechischen U-18-Mannschaft Vizeeuropameister.

Im Winter 2004/05 wartete er vergeblich auf ein Angebot zur Verlängerung seines Vertrages und wechselte im Sommer 2005 zur SpVgg Greuther Fürth.[1] Dort konnte sich Laštovka nicht durchsetzen und wurde im Oktober 2006 nach öffentlicher Kritik an Trainer Benno Möhlmann suspendiert.[2] Ende Januar wechselte Josef Laštovka zum Ligakonkurrenten Wacker Burghausen.[3]

Einzelnachweise

  1. http://fotbal.idnes.cz/fotbal.asp?r=fotbal&c=A050528_111501_fotbal_rav
  2. http://www.kicker.de/fussball/2bundesliga/startseite/artikel/356617/
  3. http://www.kicker.de/fussball/2bundesliga/startseite/artikel/360937/

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lastovka — oder Laštovka ist der Familienname folgender Personen: Harald Lastovka (* 1944), deutscher Kommunalpolitiker (OB von Stralsund) (CDU) Josef Laštovka (* 1982), tschechischer Fußballspieler Diese Seite ist eine Begriffsklärun …   Deutsch Wikipedia

  • lástovka — e ž (á) 1. ptica selivka s škarjastim repom in vitkimi krili: v hlevu gnezdijo lastovke; lastovke letijo na jug, se vračajo, se zbirajo; čiri čiri, poje lastovka; cvrkutanje, čebljanje, ščebetanje lastovk ∙ ekspr. ta pesniška zbirka je bila ena… …   Slovar slovenskega knjižnega jezika

  • Harald Lastovka — (* 7. August 1944 in Trautenau) ist ein deutscher Politiker (CDU). Er war von Mai 1990 bis Oktober 2008 Oberbürgermeister der Hansestadt Stralsund. Lastovka mit Laura Bush und Bundeskanzlerin Merkel beim Besuch von US Präsident Bush in Stralsund …   Deutsch Wikipedia

  • Josef Lastovka — Josef Laštovka Spielerinformationen Geburtstag 20. Februar 1982 Geburtsort Benešov, Tschechoslowakei Position Abwehr Vereine in der Jugend 1988–1994 1994–1999 FK Soběhrdy …   Deutsch Wikipedia

  • Josef Laštovka —  Josef Laštovka Spielerinformationen Geburtstag 20. Februar 1982 Geburtsort Benešov, Tschechoslowakei Größe 173 cm Position Abwehrspieler …   Deutsch Wikipedia

  • Sparkasse Stralsund — Die Sparkasse Hansestadt Stralsund (SHS), vormals Sparkasse Stralsund, war eine Sparkasse mit Sitz in der Hansestadt Stralsund. Sie fusionierte zum 1. Januar 2005 mit der Sparkasse Nordvorpommern zur Sparkasse Vorpommern. Die Sparkasse wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • Sparkasse Hansestadt Stralsund — Die Sparkasse Hansestadt Stralsund (SHS), vormals Sparkasse Stralsund, war eine Sparkasse mit Sitz in der Hansestadt Stralsund. Sie fusionierte zum 1. Januar 2005 mit der Sparkasse Vorpommern. Die Sparkasse wurde öffentlich bekannt, als sie an… …   Deutsch Wikipedia

  • Badrow — Alexander Badrow, 2008 Alexander Badrow (* 1973 in Stollberg/Erzgeb.) ist ein deutscher Politiker (CDU) und Oberbürgermeister der Hansestadt Stralsund. Badrow besuchte von 1990 bis 1992 in seiner Geburtsstadt die Erweiterte Oberschule, die er mit …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Lao–Las — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Stralsunder Persönlichkeiten — Die Liste Stralsunder Persönlichkeiten führt chronologisch nach dem Jahrhundert der Geburt Personen auf, die in Stralsund geboren und/oder in Stralsund gestorben und/oder durch ihr Handeln in und um Stralsund bedeutsam für die Geschichte der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”