Annette Kuss

Annette Kuß ist eine deutsche Opern- und Theaterregisseurin.

Annette Kuß studierte Literaturwissenschaft, Kunstgeschichte und Philosophie und schloss mit dem Magistergrad ab. Zudem hat sie sie eine Flamenco-Tanzausbildung. 1997 bekam sie als förderwürdige Künstlerin vom Kortnerpreisträger Christoph Marthaler dessen Preisgeld zur Förderung. 1996 inszenierte Kuß mit „Die Nervenwaage“ von Antonin Artaud an der Volksbühne Berlin ihr erstes eigenes Stück. Es folgten weitere Inszenierungen am Staatsschauspiel Hannover, dem Schauspielhaus Zürich, Staatsschauspiel Kassel, dem Deutschen Theater Göttingen, am Theater Oberhausen, dem Theater Aachen, dem Thalia Theater Hamburg, dem Theater Meiningen und anderen Bühnen. Sie inszenierte dabei Stücke unter anderem von William Shakespeare, Roland Schimmelpfennig, Gertrude Stein und Kathy Acker. 1999 arbeitete sie mit Christoph Schlingensief an einem Projekt für Obdachlose. Besondere Aufmerksamkeit erregte 2006 ihre Inszenierung „Freudendienste“. Das dokumentarische Stück, das in einem Bordell spielt, wurde in Zusammenarbeit mit dem Theater Hebbel am Ufer in Berlin im Freudenhaus Hase, also in originaler Kulisse, gezeigt. Kuß befragte für das Stück echte Prostituierte und ließ die Schauspieler und Gäste des Theaterstückes neben dem normalen Besuchern und Arbeiterinnen im Freudenhaus Hase agieren.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kuss (Begriffsklärung) — Kuss ist Körperkontakt mit den Lippen, siehe Kuss Kuss oder Kuß ist der Familienname folgender Personen: Annette Kuß, deutsche Opern und Theaterregisseurin Ernst Kuss (1886–1956), deutscher Chemiker Horst Kuss (* 1936), deutscher Historiker und… …   Deutsch Wikipedia

  • Annette Focks — (* 28. August 1964 in Thuine, Niedersachsen) ist eine deutsche Musikerin und Komponistin von Filmmusik Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Filmografie 3 Auszeichnungen …   Deutsch Wikipedia

  • Küss mich, Frosch — Filmdaten Originaltitel Küss mich, Frosch Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Matthias Neukirch — (* 1963) ist ein deutscher Schauspieler, derzeit engagiert am Deutschen Theater Berlin und Mitglied der Gruppe a rose is. Schauspiel Matthias Neukirch studierte Schauspiel am Mozarteum in Salzburg und war engagiert am Staatstheater Stuttgart, am… …   Deutsch Wikipedia

  • Kuß — Kuss ist Körperkontakt mit den Lippen, siehe Kuss Kuss oder Kuß ist der Familienname folgender Personen: Annette Kuß, deutsche Opern und Theaterregisseurin Ernst Kuss (1886–1956), deutscher Chemiker Otto Kuss (1905–1991), deutscher katholischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Focks — Annette Focks (* 28. August 1964 in Thuine, Niedersachsen) ist eine deutsche Musikerin und Komponistin von Filmmusik Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Filmografie 3 Auszeichnungen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Kus — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Inga Humpe — (2009) Inga Humpe (* 13. Januar 1956 in Hagen) ist eine deutsche Pop Sängerin und Komponistin. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Lindenstrasse — Seriendaten Originaltitel: Lindenstraße Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): 1985– Produzent …   Deutsch Wikipedia

  • Listra — Seriendaten Originaltitel: Lindenstraße Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): 1985– Produzent …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”