Anni Biechl

Anni Biechl, verheiratete Capeller (ab 1961) (* 17. März 1940 in Großinzemoos), ist eine ehemalige deutsche Leichtathletin, die bei den Olympischen Spielen 1960 in Rom die Silbermedaille in der 4-mal-100-Meter-Staffel gewann (44,8 s, zusammen Martha Langbein, Brunhilde Hendrix und Jutta Heine). Sie startete bei diesen Spielen für die Bundesrepublik in einer gemeinsamen deutschen Mannschaft.

Sie nahm auch an den Europameisterschaften 1958 im 100-Meter-Lauf teil, schied jedoch im Zwischenlauf aus. 1959 und 1960 wurde Biechl Deutsche Meisterin im 100-Meter-Lauf.

Anni Biechl gehörte dem PSV München an. In ihrer aktiven Zeit war sie 1,63 Meter groß und wog 60 kg.

Literatur

  • Klaus Amrhein: Biographisches Handbuch zur Geschichte der Deutschen Leichtathletik 1898–2005. 2 Bände. Darmstadt 2005 publiziert über Deutsche Leichtathletik Promotion- und Projektgesellschaft

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anni Biechl — Informations Discipline(s) 100 mètres …   Wikipédia en Français

  • Anni Biechl — (born March 17, 1940 ) is a West German athlete who competed mainly in the 100 metres.She competed for the United Team of Germany in the 1960 Summer Olympics held in Rome, Italy in the 4 x 100 metres where she won the Silver medal with her team… …   Wikipedia

  • Biechl — ist der Familienname folgender Personen: Annemarie Biechl (* 1949), deutsche Politikerin (CSU), Landtagsabgeordnete in Bayern Anni Biechl (* 1940), deutsche Leichtathletin Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bie — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Olympiasieger in der Leichtathletik/Medaillengewinnerinnen — Olympiasieger Leichtathletik Übersicht Alle Medaillengewinner Alle Medaillengewinnerinnen …   Deutsch Wikipedia

  • Judith Heine — Judith Jutta Heine (* 16. September 1940 in Stadthagen) ist eine ehemalige deutsche Leichtathletin und Olympiateilnehmerin, die als Sprinterin erfolgreich war. Bei den XVII. Olympischen Sommerspielen 1960 in Rom gewann Jutta Heine die… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Deutschen Meister im 100-Meter-Lauf — Der 100 Meter Lauf ist die kürzeste Sprintdisziplin, die bei Deutschen Meisterschaften ausgetragen wird. Bei den Männern wird seit der 1. Deutschen Leichtathletikmeisterschaft 1898 der Meister ermittelt. Die erste Titel bei den Frauen wurde 1920… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der olympischen Medaillengewinner aus Deutschland/B — Deutsche olympische Medaillengewinner   A B C D E F G H I …   Deutsch Wikipedia

  • Martha Pensberger — Martha Langbein, verheiratete Pensberger (seit 1962) (* 22. Mai 1941 in Heidelberg), ist eine ehemalige deutsche Leichtathletin, die bei den Olympischen Spielen 1960 in Rom die Silbermedaille in der 4 mal 100 Meter Staffel gewann (44,8 s;… …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 1960/Leichtathletik — Bei den XVII. Olympischen Sommerspielen 1960 in Rom fanden 34 Wettkämpfe in der Leichtathletik statt. 31 dieser Wettbewerbe fanden im Olympiastadion Rom statt, das ein Fassungsvermögen von 80.000 Zuschauern hatte. Erstmals in der Leichtathletik… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”