Anonma
Genoveva Anonma
Spielerinformationen
Geburtstag 16. Dezember 1990
Geburtsort MalaboÄquatorialguinea
Position Mittelfeldspieler
Vereine in der Jugend
2005-2007 SA Malabo
Vereine als Aktiver1
Jahre Verein Spiele (Tore)
2007–2008
2009-
SA Malabo
FF USV Jena

6 (3)
Nationalmannschaft
2007- Äquatorial Guinea

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Genoveva Anonma (* 16. Dezember 1990 in Malabo) ist eine äquatorialguineische Fußballspielerin.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Genoveva Anonma begann mit dem Fußballspielen in ihrer Heimat Äquatorialguinea in der Hauptstadt bei ihrem Heimatverein SA Malabo. Sie wechselte im Januar 2009 nach Jena und unterzeichnete einen Vertrag beim FF USV Jena;[1] sie wird ihrem Verein anfangs fehlen aufgrund von Visaproblemen und der damit verbundenen fehlenden Spielgenehmigung,[2] daher reiste sie am 14. Februar 2009 vorerst noch einmal nach Malabo.[3] Anonma ist darüber hinaus eine von drei nominierten Spielerinnen bei der Wahl zu Afrikas Fußballerin des Jahres 2008.[4] Am 17. Februar 2009 bekam Jena die Spielgenehmigug für sie[5] [6], so gab sie am 21. Februar 2009 ihr Debüt gegen 1. FFC Frankfurt, sie stand in der Anfangsformation und spielte die 90 Minuten durch[7]. Am 15 März 2009 erzielte Anonma ihr erstes tor in der Frauen-Bundesliga gegen den VfL Wolfsburg, sie traf in der 68 Minute[8].

International

Sie ist aktuelle A-Nationalspielerin und führte ihr Land als Kapitän zur Afrika-Meisterschaft 2008. Hier wurde die offensive Mittelfeldspielerin Torschützenkönigin und wurde als Spielerin des Turniers ausgezeichnet.[9]

Einzelnachweise

  1. [1]
  2. [2]
  3. [3]
  4. [4]
  5. [5]
  6. [6]
  7. [7]
  8. > Aufstellung, Spielbericht 15.03.2009: FF USV Jena - VfL Wolfsburg
  9. [8]

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Genoveva Añonma —  Genoveva Añonma Informationen über die Spielerin Voller Name Genoveva Añonma Nze Geburtstag 19. April 1989 Geburtsort Malabo, Äquatorialguinea Größe 170 cm …   Deutsch Wikipedia

  • Genoveva Anonma — Spielerinformationen Geburtstag 16. Dezember 1990 Geburtsort Malabo, Äquatorialguinea Position Mittelfeldspieler Vereine in der Jugend 2005 2007 SA Malabo …   Deutsch Wikipedia

  • Genoveva Añonma — Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel …   Wikipédia en Français

  • Äquatorialguineische Fußballnationalmannschaft der Frauen — Äquatorialguinea República de Guinea Ecuatorial Spitzname(n) Nzalang Nacional Verband Federación Ecuatoguineana de Fútbol Konföderation CAF Techni …   Deutsch Wikipedia

  • Championnat d'Afrique de football féminin 2008 — Infobox compétition sportive Championnat d Afrique de football féminin 2008 Sport football féminin Organisateur(s) Confédération africaine de football Éditions 8e édition Lieu …   Wikipédia en Français

  • Coupe du monde de football féminin 2011 — Infobox compétition sportive Coupe du monde de football féminin 2011 Généralités Sport Football …   Wikipédia en Français

  • 1. FFC Turbine Potsdam — Voller Name 1. Frauenfußballclub Turbine Potsdam 71 e. V. Gegründet 1. April 1999 …   Deutsch Wikipedia

  • FF USV Jena — Voller Name Frauenfußball Universitätssportverein Jena Gegründet 14. April 2003 …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Afrikameisterschaft der Frauen 2008 — Anzahl Nationen 20 von 23 Bewerber 8 Endrundenteilnehmer Afrikameister Aquatorialguinea  Äquatorialguinea Ausrichter …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ane–Ans — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”