Anonyme Geburt

Die anonyme Geburt ist ein Angebot für Frauen in Notsituationen, ihre Kinder anonym, aber unter ärztlicher Betreuung zur Welt zu bringen. Nach der Geburt verlässt die Mutter das Krankenhaus wieder und lässt ihr Baby zurück. Das Kind wird nach einer Frist von acht Wochen zur Adoption freigegeben beziehungsweise an Pflegeeltern oder in die Adoptivpflege übergeben. Das Kind wird zum Findelkind.

Die Möglichkeit, dass Ärzte oder Berater zumindest einige wichtige Informationen für das Kind und seine spätere Entwicklung sichern können (zum Beispiel mögliche erbliche Vorbelastungen oder Anfälligkeiten in den Familien der leiblichen Eltern oder Informationen zu Schwangerschaftsverlauf und Geburt, die für das spätere Leben und eine möglichst optimale Förderung des Kindes wichtig sein können), ist aber eher gegeben als bei dem Ablegen von Kindern in der Babyklappe.

Inhaltsverzeichnis

Für und Wider der anonymen Geburten in Deutschland

Siehe: Babyklappe

Anlaufstellen für anonyme Geburten in Deutschland

Etliche Kliniken bieten die Möglichkeit der anonymen Geburt an; manche möchten dieses Angebot jedoch nicht öffentlich machen. Staatlich anerkannte Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen wissen in jeder Region, welche Kliniken die anonyme Geburt anbieten. Beratungen hier können anonym in Anspruch genommen werden. Krankenhäuser, die Babyklappen betreiben, bieten in der Regel auch anonyme Geburten an.

Das "Moses Projekt" ist ein verlässliches, ganzheitliches, kostenloses Angebot für Schwangere in Not, die unter ärztlicher und psychosozialer Betreuung entbinden wollen.[1]

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Donum Vitae/Moses Projekt, gesehen auf www.moses-projekt.de am 14. September 2010

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Babyklappe — Die Babyklappe in der Lübecker Mengstraße besteht …   Deutsch Wikipedia

  • Personenstandsfälschung — Eine Personenstandsfälschung ist die Herbeiführung eines Irrtums durch Täuschung über die familienrechtlichen Verhältnisse eines Menschen zu anderen und/oder seinen Namen als Grundlage von Rechten und Rechtsverhältnissen. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Kindesunterschiebung — Eine Personenstandsfälschung ist die Herbeiführung eines Irrtums durch Täuschung über die familienrechtlichen Verhältnisse eines Menschen zu anderen und/oder seinen Namen als Grundlage von Rechten und Rechtsverhältnissen. Schon das römische Recht …   Deutsch Wikipedia

  • Babyfenster — Babyklappe Drehzylinder für die Abgabe der Kinder beim Ospedale degli Innocenti …   Deutsch Wikipedia

  • Babykorb — Babyklappe Drehzylinder für die Abgabe der Kinder beim Ospedale degli Innocenti …   Deutsch Wikipedia

  • Abtreibung — Unter einem Schwangerschaftsabbruch (medizinisch interruptio graviditatis oder abruptio graviditatis; umgangssprachlich mit zumeist negativer Konnotation auch Abtreibung) versteht man die Entfernung oder hervorgerufene Ausstoßung des Fruchtsacks… …   Deutsch Wikipedia

  • Abtreibung der Leibesfrucht — Unter einem Schwangerschaftsabbruch (medizinisch interruptio graviditatis oder abruptio graviditatis; umgangssprachlich mit zumeist negativer Konnotation auch Abtreibung) versteht man die Entfernung oder hervorgerufene Ausstoßung des Fruchtsacks… …   Deutsch Wikipedia

  • Interruptio — Unter einem Schwangerschaftsabbruch (medizinisch interruptio graviditatis oder abruptio graviditatis; umgangssprachlich mit zumeist negativer Konnotation auch Abtreibung) versteht man die Entfernung oder hervorgerufene Ausstoßung des Fruchtsacks… …   Deutsch Wikipedia

  • Paragraf 218 — Unter einem Schwangerschaftsabbruch (medizinisch interruptio graviditatis oder abruptio graviditatis; umgangssprachlich mit zumeist negativer Konnotation auch Abtreibung) versteht man die Entfernung oder hervorgerufene Ausstoßung des Fruchtsacks… …   Deutsch Wikipedia

  • Paragraph 218 — Unter einem Schwangerschaftsabbruch (medizinisch interruptio graviditatis oder abruptio graviditatis; umgangssprachlich mit zumeist negativer Konnotation auch Abtreibung) versteht man die Entfernung oder hervorgerufene Ausstoßung des Fruchtsacks… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”