Anoplosaurus
Anoplosaurus
Zeitraum
Albium (Unterkreide)
112 bis 100 Mio. Jahre
Fundorte
Systematik
Vogelbeckensaurier (Ornithischia)
Thyreophora
Eurypoda
Ankylosauria
Nodosauridae
Anoplosaurus
Wissenschaftlicher Name
Anoplosaurus
Seeley, 1879
Art
  • Anoplosaurus curtonotus Seeley, 1879

Anoplosaurus („ungepanzerte Echse“) ist eine Gattung von Dinosauriern die der Gruppe der Nodosauridae zugerechnet wird. Fossilien dieser Tiere stammen aus dem späten Albium (112,0 bis vor 100 Mio. Jahren) und wurden in Cambridgeshire in England gefunden. Zeitweilig wurde Anoplosaurus auch einer verwandten Gruppe zugeordnet, den Ornithopoda.

Geschichte

Die namensgebende Art (Typusart) Anoplosaurus curtonotus, wurde 1879 von Harry Govier Seeley[1] auf Grundlage eines Fundes beschrieben, der aus den Fragmenten eines Unterkiefers, mehreren Wirbeln von Hals, Rücken und Kreuzbein, Teilen des Schultergürtels, Fragmenten der Oberarm- und Oberschenkelknochen und anderen Knochenteilen aus Fuß, Schienbein und Rippen bestand. Er nahm an, dass es sich möglicherweise um ein Jungtier handeln könnte, da es von geringer Größe war. Andere Forscher kamen zu der Ansicht, dass hier eine gepanzerte Echse vorlag, doch Franz Nopcsa vermutete 1923[2], dass die meisten der gefundenen Knochen zu einem Tier aus der Gruppe der Camptosaurus gehören und andere Knochenteile zu einer Art der Gattung Acanthopholis. Dieser Annahme wurde mit geringen Modifikationen gefolgt, bis Pereda-Suberbiola und Barrett das Material 1999 neu untersuchten.[3] Sie schrieben, dass die Funde zu einem primitiven Nodosaurier gehören, der aufgrund seiner Jugend zum Todeszeitpunkt noch keinen Panzer ausgebildet hatte. Alle nachfolgenden Rezensionen folgten dieser Deutung.

Einzelnachweise

  1. Seeley, H.G. (1879): On the Dinosauria of the Cambridge Greensand. Quarterly Journal of the Geological Society of London 35:591-635.
  2. Nopcsa, F. (1923): Notes on the British dinosaurs, Part IV: Acanthopholis. Geological Magazine 60:193-199.
  3. Suberbiola, X.-P., and Barrett, P.M. (1999): A systematic review of ankylosaurian dinosaur remains from the Albian of England. Special Papers in Palaeontology 60:177-208.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anoplosaurus — Saltar a navegación, búsqueda ? Anoplosaurus Rango fósil: Cretácico superior Estado de conservación Fósil Clasificación científica …   Wikipedia Español

  • Anoplosaurus — Anoplosaurus …   Wikipédia en Français

  • Anoplosaurus — Anoplosaurus …   Wikipédia en Français

  • Anoplosaurus — Taxobox| name = Anoplosaurus status = fossil fossil range = Lower Cretaceous regnum = Animalia phylum = Chordata classis = Sauropsida superordo = Dinosauria ordo = Ornithischia subordo = Thyreophora infraordo = Ankylosauria familia =… …   Wikipedia

  • List of dinosaurs — Mounted skeletons of Tyrannosaurus (left) and Apatosaurus (right) at the AMNH. This list of dinosaurs is a comprehensive listing of all genera that have ever been included in the superorder Dinosauria, excluding class Aves (birds, both living and …   Wikipedia

  • Nodosauridae — Opisthokonta Nodosaurids Temporal range: Late Jurassic Late Cretaceous, 155–65 Ma …   Wikipedia

  • Ankylosaurier — Ankylosauria Skelett von Euoplocephalus Zeitraum Mittlerer Jura bis Oberkreide 160 bis 65 Mio. Jahre Fossilfundorte weltweit …   Deutsch Wikipedia

  • Dinosauriersystematik — Diese Systematik der Dinosaurier wurde nach den unter Literatur und Weblinks aufgeführten Quellen erstellt. Die Dinosaurier sind ein Taxon der Archosaurier innerhalb der Reptilien (Reptilia). Gemeinsam mit ihrer Schwestergruppe, den Flugsauriern… …   Deutsch Wikipedia

  • Нодозавриды — ? † Нодозавриды …   Википедия

  • Ankylosauria — Skelett von Euoplocephalus Zeitraum Mitteljura bis Oberkreide 164,7 bis 65,5 Mio. Jahre Fundorte weltweit …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”