Anoxisches Milieu

Anoxisch (auch anoxysch) ist das Gegenteil von oxisch. Es bedeutet „nicht oxidierend“, „reduzierend“ oder als engerer Begriff „keinen Sauerstoff enthaltend“. Sauerstoff liegt nur in gebundener Form vor (z. B. in Wasser, Kohlenstoffdioxid, Nitrat oder Sulfat).

Anoxische Systeme haben ein niedriges Redoxpotential.

Der Ausdruck „anoxisch“ wird besonders zur Charakterisierung der Umgebung von Lebewesen wie Gewässer, Gewässersedimente, Böden und künstliche Anlagen verwendet. In einem anoxischen System können nur Organismen aktiv sein, die nicht auf Sauerstoff angewiesen sind (Anaerobier).

Ein besonders großes anoxisches Gewässer sind die Tiefenbereiche des Schwarzen Meeres. Dort werden euxinische Sedimente abgelagert.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hypoxie (Ökologie) — Hypoxie liegt vor, wenn die Konzentration gelösten Sauerstoffs in Gewässern so reduziert ist, dass die aquatischen Lebewesen beeinträchtigt sind. Die Sauerstoffsättigung hängt von der Salinität und der Temperatur ab. Bei 0% Sättigung bzw. einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Hypoxie (ökologisch) — Hypoxie liegt vor, wenn die Konzentration gelösten Sauerstoffs in Gewässern so reduziert ist, dass die aquatischen Lebewesen beeinträchtigt sind. Die Sauerstoffsättigung hängt von der Salinität und der Temperatur ab. Bei 0% Sättigung bzw. einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Archaea — Archaeen Archaeon des Genus Sulfolobus, infiziert mit dem Sulfolobus Virus STSV1. Maßstab = 1 μm. Systematik Klassifikation …   Deutsch Wikipedia

  • Archaebakterien — Archaeen Archaeon des Genus Sulfolobus, infiziert mit dem Sulfolobus Virus STSV1. Maßstab = 1 μm. Systematik Klassifikation …   Deutsch Wikipedia

  • Archaebakterium — Archaeen Archaeon des Genus Sulfolobus, infiziert mit dem Sulfolobus Virus STSV1. Maßstab = 1 μm. Systematik Klassifikation …   Deutsch Wikipedia

  • Archaeon — Archaeen Archaeon des Genus Sulfolobus, infiziert mit dem Sulfolobus Virus STSV1. Maßstab = 1 μm. Systematik Klassifikation …   Deutsch Wikipedia

  • Archea — Archaeen Archaeon des Genus Sulfolobus, infiziert mit dem Sulfolobus Virus STSV1. Maßstab = 1 μm. Systematik Klassifikation …   Deutsch Wikipedia

  • Archäen — Archaeen Archaeon des Genus Sulfolobus, infiziert mit dem Sulfolobus Virus STSV1. Maßstab = 1 μm. Systematik Klassifikation …   Deutsch Wikipedia

  • Fossilation — Die Fossilisationslehre oder Taphonomie ist die Lehre von der Entstehung von Fossilien. Die Fossilisation ist ein Vorgang, der sich in geologischen Zeiträumen vollzieht. Grundzüge der Taphonomie (griech.: taphos = Grab) wurden erstmals im Jahre… …   Deutsch Wikipedia

  • Fossildiagenese — Die Fossilisationslehre oder Taphonomie ist die Lehre von der Entstehung von Fossilien. Die Fossilisation ist ein Vorgang, der sich in geologischen Zeiträumen vollzieht. Grundzüge der Taphonomie (griech.: taphos = Grab) wurden erstmals im Jahre… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”