Anpassung

Anpassung oder Adaptation, auch Adaption, Adaptierung, Adaptivität, Adaptabilität, Anpassungsfähigkeit u. Ä. (lat. adaptare „anpassen“) bezeichnet:

In der Biologie und Medizin:

  • die Fähigkeit von Lebewesen oder Gesellschaften, je nach Umständen alternativ zu reagieren, siehe Anpassungsfähigkeit
  • in der Biologie die Reaktion von Zellen oder Gewebe auf veränderte Umweltbedingungen oder Schädigungen, metabolische Adaptation, siehe Anpassungsreaktion
  • die generationenübergreifende Anpassung von Lebewesen an eine veränderte Umwelt, siehe Evolutionäre Anpassung
  • Einstellen der Sinnessysteme an die jeweiligen Reizgrößen, siehe Sensorische Adaptation (etwa Adaptation (Auge), Adaptation (Akustik))


In der Technik:

  • die Fähigkeit von mechanischen oder elektrischen Systemen, intelligent zu reagieren, siehe Adaptronik
  • eine selbsttätig rückkoppelnde Steuerung in der Regelungstechnik, siehe Adaptive Regelung
  • die effiziente elektrische Kopplung eines Eingangs an einen Ausgang, siehe Anpassung (Elektrotechnik)
  • flexible Reaktion astronomischer Teleskope an die Luftunruhe, siehe Adaptive Optik


In Mathematik und Informatik:

  • eine Maßeigenschaft stochastischer Prozesse, siehe Filtrierung
  • die Annäherung an einen komplizierten Verlauf oder an streuende Messwerte durch eine glatte, formelmäßig einfache Funktion, siehe Ausgleichungsrechnung
  • lokale numerische Anpassungen unterliegender Rechengitter in Lösungsmethoden partieller Differentialgleichungen
  • Anpassung von Informationen bzw. von Informations-Systemen an Nutzerbedürfnisse, siehe Adaption (Informationstechnik)


In der Versicherungswirtschaft:

  • im sozialen Arbeitsrecht die Anpassungsprüfpflicht


In der Kunst:


Weitere Bedeutungen:

  • die letzte Phase einer Drogenentwöhnungsbehandlung, siehe Adaptionsphase
  • eine Bezeichnung für den sozialverträglichen Stellenabbau in der Steinkohleförderung, siehe Anpassung (Montanindustrie)
  • in der Klimawissenschaft die Anpassung von gesellschaftlichen oder ökologischen Systemen oder Individuen an die bereits eingetretenen oder zukünftigen Folgen des Klimawandels, siehe Anpassung an die globale Erwärmung
  • Adaption., Film von Spike Jonze aus dem Jahr 2002
Wiktionary Wiktionary: Anpassung – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wikiquote: Anpassung – Zitate
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anpassung — (lat. Adaptatio), die Fähigkeit der lebenden Wesen, ihren Körperbau und ihre Lebenstätigkeiten veränderten Bedingungen von Lebensweise, Ernährung, Klima, Bodenbeschaffenheit, Zusammenleben mit andern Tieren etc. unmittelbar oder im Laufe der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Anpassung — ⇒ Adaptation …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Anpassung — 1. Adap[ta]tion, ↑Adjustment, ↑Akklimatisation, ↑Akkommodation, ↑Akkordanz, ↑Akkulturation, ↑Assimilation, ↑Mimikry, 2. ↑Konformität, Opportunismus …   Das große Fremdwörterbuch

  • Anpassung — Akkommodation [fachsprachlich]; Adaptation; Ausführung; Variante; Modifikation; Version; Derivat; Spielart (umgangssprachlich); Abart; Variation; Abwandlung; …   Universal-Lexikon

  • Anpassung — Ạn·pas·sung die; , en; meist Sg; 1 die Anpassung (an jemanden / etwas) das Verhalten, durch das man sich an jemanden/ etwas anpasst (3): die Anpassung an die Umgebung, an die Umwelt || K : Anpassungsfähigkeit, Anpassungsschwierigkeiten,… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Anpassung — die Anpassung, en (Mittelstufe) das Angleichen an etw. Synonyme: Akklimatisation, Assimilation Beispiel: Die Anpassung des Menschen an die neue Umgebung kann manchmal ziemlich lange dauern …   Extremes Deutsch

  • Anpassung — Um zu einem wirtschaftlichen Erfolg zu kommen, kann ein Unternehmen verschiedene Strategien verfolgen. Eine davon ist die Anpassung. Hierbei versucht sich das Unternehmen mit seinem Produkt und dessen Service Angebot der Konkurrenz anzupassen.… …   Marketing Lexikon

  • Anpassung — Abstimmung, Akklimatisation, Akklimatisierung, Angleichung, Annäherung, Assimilation, Dynamisierung, Eingewöhnung, Gewöhnung, Harmonisierung, In Einklang Bringen, Kompromiss, Unterordnung; (bildungsspr.): Approximation, Konvergenz, Opportunismus; …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Anpassung — Eine Meinung braucht, um originell zu sein, nicht unbedingt vom allgemein Anerkannten abzuweichen: wichtig ist nur, daß sie sich ihm nicht anpaßt. «Andrй Gide, Tagebuch» Es ist fast immer klüger, sich den Vorstellungen anzupassen, welche die… …   Zitate - Herkunft und Themen

  • Anpassung — kurz , mittel oder langfristige Umstellung eines Betriebes. Vgl. auch ⇡ Gutenberg Produktionsfunktion. Grundtypen von betrieblichen Anpassungsprozessen: 1. Zeitliche A.: Erhöhung oder Verminderung der Ausbringung bei konstanter Kapazität und bei… …   Lexikon der Economics

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”