Ans Schut

Johanna "Ans" Schut (* 26. November 1944 in Apeldoorn) ist eine ehemalige niederländische Eisschnellläuferin.

Bei den Olympischen Winterspielen 1968 in Grenoble gewann sie Gold über 3000 Meter. 1971 beendete sie ihre Laufbahn.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ans Schut — Johanna ( Ans ) Schut (born 26 November, 1944 in Apeldoorn, Gelderland) is a former ice speed skater from the Netherlands.Ans Schut had her best year in 1968 when, after winning silver at the World Allround Championships, she became Olympic… …   Wikipedia

  • Johanna Schut — Johanna „Ans“ Schut (* 26. November 1944 in Apeldoorn) ist eine ehemalige niederländische Eisschnellläuferin. Bei den Olympischen Winterspielen 1968 in Grenoble gewann sie Gold über 3000 Meter. 1971 beendete sie ihre Laufbahn. Weblinks Johanna… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Schut (Film) — Filmdaten Deutscher Titel Der Schut Originaltitel Der Schut / Au pays des Skipétars / Una carabina per Schut / Sut …   Deutsch Wikipedia

  • Alje Schut — Situation actuell …   Wikipédia en Français

  • Eisschnelllaufweltmeisterschaften der Frauen (Allround) — Oscar Mathisen – erfolgreichster Mann der Weltmeisterschaft Die Liste der Eisschnelllauf Mehrkampfweltmeisterschaften listet alle Sieger sowie die Zweit und Drittplatzierten bei den Weltmeisterschaften im Mehrkampf auf.[1] Seit 1893 werden, für… …   Deutsch Wikipedia

  • Eisschnelllaufweltmeisterschaften der Männer (Allround) — Oscar Mathisen – erfolgreichster Mann der Weltmeisterschaft Die Liste der Eisschnelllauf Mehrkampfweltmeisterschaften listet alle Sieger sowie die Zweit und Drittplatzierten bei den Weltmeisterschaften im Mehrkampf auf.[1] Seit 1893 werden, für… …   Deutsch Wikipedia

  • Eisschnelllaufeuropameisterschaften der Frauen — Rintje Ritsma – erfolgreichster Mann der Europameisterschaften Die Liste der Eisschnelllauf Mehrkampfeuropameisterschaften listet alle Sieger sowie die Zweit und Drittplatzierten bei den Europameisterschaften im Mehrkampf auf.[1] Seit 1891 werden …   Deutsch Wikipedia

  • Eisschnelllaufeuropameisterschaften der Männer — Rintje Ritsma – erfolgreichster Mann der Europameisterschaften Die Liste der Eisschnelllauf Mehrkampfeuropameisterschaften listet alle Sieger sowie die Zweit und Drittplatzierten bei den Europameisterschaften im Mehrkampf auf.[1] Seit 1891 werden …   Deutsch Wikipedia

  • Eisschnelllauf-Mehrkampfweltmeisterschaft — Oscar Mathisen – erfolgreichster Mann der Weltmeisterschaft Die Liste der Eisschnelllauf Mehrkampfweltmeisterschaften listet alle Sieger sowie die Zweit und Drittplatzierten bei den Weltmeisterschaften im Mehrkampf auf.[1] Seit 1893 werden… …   Deutsch Wikipedia

  • Netherlands at the 1968 Winter Olympics — Netherlands at the Olympic Games Flag of the Netherlands – Flag bearers …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”