Anschu-Inseln
Lage der Anschuinseln

Als Anschuinseln (russisch Острова Анжу) wird die zentrale Inselgruppe der zu Russland gehörenden Neusibirischen Inseln bezeichnet.

Hauptinsel ist Kotelny (Остров Котельный), die mit 11.665 km² größte Insel der Neusibirischen Inseln, die über das Bungeland (6.200 km²) fallweise mit der Faddejewski-Insel (Остров Фаддеевский, 5.300 km²) verbunden ist. Weitere Inseln sind Neusibirien (Новая Сибирь, ca. 6.200 km²) und die Belkowski-Insel (Бельковский остров, ca. 500 km²).

Als erster Europäer dürfte der russische Händler Iwan Ljachow 1772–1773 Kotelny besucht haben, Jakow Sannikow entdeckte 1805 die Faddejewski-Insel, 1808–1810 erforschte er gemeinsam mit Matwei Gedenstrom die Inseln. Bei dieser Expedition wurden auch die anderen Inseln entdeckt und kartographiert. 1820 kartographierte Pjotr Anschu das Gebiet, nach ihm wurde der Archipel benannt.

Im Norden der Anschuinseln wurde lange Zeit die PhantominselSannikow-Land“ vermutet, Gedenschtrom vermutete nördlich der Inselgruppe eine Zufahrt in eine eisfreie Zone des Nordpolarmeers.

75.47513143.041997Koordinaten: 75° 29′ N, 143° 3′ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anschu — Pjotr Fjodorowitsch Anschu (russisch Пётр Фёдорович Анжу; * 15. Februar 1796 in Wyschni Wolotschok; † 12. Oktober 1869 in Sankt Petersburg) war ein russischer Seefahrer und Polarforscher. 1820 wurde Anschu von der russischen Marine mit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Neusibirische Inseln — Satellitenbild der Neusibirischen Inseln Gewässer Arktischer Ozean …   Deutsch Wikipedia

  • Liste russischer Inseln — und Inselgruppen: Inhaltsverzeichnis 1 Ostsee 2 Arktischer Ozean 2.1 Weißes Meer 2.2 Barentssee …   Deutsch Wikipedia

  • Pjotr Anschu — Pjotr Fjodorowitsch Anschu (russisch Пётр Фёдорович Анжу; * 15. Februar 1796 in Wyschni Wolotschok; † 12. Oktober 1869 in Sankt Petersburg) war ein russischer Seefahrer und Polarforscher. 1820 wurde Anschu von der russischen Marine mit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Pjotr Fjodorowitsch Anschu — Пётр Анжу Pjotr Fjodorowitsch Anschu (russisch Пётр Фёдорович Анжу; * 15. Februar 1796 in Wyschni Wolotschok; † 12. Oktober 1869 in Sankt Petersburg) war ein russischer Seefahrer und Polarforscher französischer Abstammung …   Deutsch Wikipedia

  • Anschuinseln — Anschụinseln,   Gruppe der Neusibirischen Inseln …   Universal-Lexikon

  • Faddejewski-Halbinsel — Satellitenbild von Faddejewski (rechts) Links die Kotelny Insel, in der Mitte das Bunge …   Deutsch Wikipedia

  • Bungeland — Satellitenbild des Bungelands (mitte) Links die Kotelny Insel, rechts die Faddejewski Insel Gewäss …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Entdeckern — Die folgende Liste führt möglichst umfassend Forschungsreisende auf, die auf die eine oder andere Art Neuland betreten haben und einen bleibenden Einfluss auf den weiteren Verlauf der Geschichte ausübten. Darunter sind auch Forschungsreisende zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Forschungsreisenden — Die folgende Liste führt möglichst umfassend Forschungsreisende auf, die auf die eine oder andere Art Neuland betreten haben und einen bleibenden Einfluss auf den weiteren Verlauf der Geschichte ausübten. Darunter sind auch Forschungsreisende zu… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”