Ansegisel

Ansegisel (auch Ansegisal, Ansegise, Anchise, Ansguise) (* um 610; † nach 657 aber vor 679, er wird um 662 erwähnt, führt den Titel eines domesticus, ist aber 679 bereits tot, von seinen Feinden erschlagen) war ein Sohn des Bischofs Arnulf von Metz.

Ansegisel heiratete Begga, die Tochter des austrischen Hausmeiers Pippin der Ältere, und führte damit Macht und Reichtum seiner Familie, der Arnulfinger, und der Familie seiner Frau, der Pippiniden, zusammen, nachdem die Bündnisse der beiden Gruppen in der Vergangenheit den merowingischen Königen bereits erhebliche Probleme und Nachteile eingebracht hatten.

Ansegisel und Begga hatten einen Sohn, Pippin den Mittleren, der die Machtübernahme faktisch zu Ende führt, bevor sie von dessen Enkel Pippin der Jüngere mit dem Königstitel auch nach außen dokumentiert wird. Nach Karl Martell, dem Enkel von Ansegisel und Begga, wird die Familie dann Karolinger genannt.

Wo Ansegisel begraben ist, ist nicht bekannt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anségisel — Ansegisel Arnulfiens et Pépinides origine des Arnulfiens Arnulf Ansegisel Maires du Palais Pépin l Ancien (615 629) Grimoald (650 661) Pépin le Jeune (679/687 714) Charles Martel (714/719 741) Carloman (7 …   Wikipédia en Français

  • Ansegisel — (also Ansgise ) (also Ansegus ) (also Anchises ) (c. 602 or 610 ndash; murdered before 679 or 662) was the son of Saint Arnulf, bishop of Metz and his wife Saint Doda. He served King Sigbert III of Austrasia (634 656) as a duke (Latin dux , a… …   Wikipedia

  • Ansegīsel — (auch Adalgisil), geb. um 605, gest. 685, Sohn des fränkischen Bischofs Arnulf von Metz, 630 vermählt mit Begga, der Tochter Pippins von Landen, wurde Vater Pippins von Heristal und so Stammvater des Geschlechts der Karolinger …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ansegisel — Arnulfiens et Pépinides origine des Arnulfiens Arnulf Ansegisel Maires du Palais Pépin l Ancien (615 629) Grimoald (650 661) Pépin le Jeune (679/687 714) Charles Martel (714/719 741) Carloman (741 74 …   Wikipédia en Français

  • Ansegisel — Ạnsegisel,   fränkischer Adliger, ✝ vor 679; als Sohn Arnulfs von Metz vereinigte er durch die Heirat mit Begga, Tochter Pippins des Älteren, den Besitzkomplex der Pippiniden in Ostbelgien mit den eigenen Gütern um Metz und Verdun und schuf… …   Universal-Lexikon

  • Ansegisele d'Arnoul — Ansegisel Arnulfiens et Pépinides origine des Arnulfiens Arnulf Ansegisel Maires du Palais Pépin l Ancien (615 629) Grimoald (650 661) Pépin le Jeune (679/687 714) Charles Martel (714/719 741) Carloman (7 …   Wikipédia en Français

  • Ansegisèle — Ansegisel Arnulfiens et Pépinides origine des Arnulfiens Arnulf Ansegisel Maires du Palais Pépin l Ancien (615 629) Grimoald (650 661) Pépin le Jeune (679/687 714) Charles Martel (714/719 741) Carloman (7 …   Wikipédia en Français

  • Ansegisèle d'Arnoul — Ansegisel Arnulfiens et Pépinides origine des Arnulfiens Arnulf Ansegisel Maires du Palais Pépin l Ancien (615 629) Grimoald (650 661) Pépin le Jeune (679/687 714) Charles Martel (714/719 741) Carloman (7 …   Wikipédia en Français

  • Origine des Arnulfiens — Arnulfiens et Pépinides origine des Arnulfiens Arnulf Ansegisel Maires du Palais Pépin l Ancien (615 629) Grimoald (650 661) Pépin le Jeune (679/687 714) Charles Martel (714/719 741) Carloman (741 74 …   Wikipédia en Français

  • Begga — Begge d Andenne Sainte Begga. Sainte Begge ou Sainte Begga[1] († 17 décembre 693[2 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”