Anselm Wüßtegern

Die Abenteuer des Anselm Wüßtegern (franz. Les aventures d'Anselme Lanturlu) ist eine Comicreihe des französischen Physikers Jean-Pierre Petit. Physikalische und mathematische Sachverhalte werden in der Reihe dargestellt. Zielgruppe sind Schüler der Sekundarstufe II.

Inhalt

Die Comics beschäftigen sich in jedem Band mit einem Thema der Physik oder Mathematik, das durch Anselm Wüßtgern und dessen Freundin Sophie erklärt wird. Dabei geht es unter anderem um Geometrie, Astrophysik, Kernphysik, Informatik und Elektromagnetismus. Zwei Geschichten beschäftigen sich auch mit Ökonomie und Anatomie.

Veröffentlichung

Von 1980 bis 1989 erschienen 14 Bände der Reihe beim französischen Verlag Belin. 1990 folgten vier Bände unter dem Titel Les nouvelles aventures d'Anselme Lanturlu bei Sisteron. 2005 wurde die Geschichte Le spondyloscope im Magazine Belle Santé veröffentlicht.

Acht Bände der Reihe erschienen in den 1980er Jahren auf Englisch, außerdem existieren Übersetzungen ins Italienische, Portugiesische, Russische, Polnische, Japanische, Persische, Finnische und Esperanto.

1995 sind vier Bände zum Thema Geometrie und Astrophysik auf Deutsch beim Vieweg Verlag erschienen, inzwischen aber nur noch antiquarisch erhältlich.

Der Autor Professor Petit hat als Vorsitzender der Vereinigung „Wissen ohne Grenzen“ zur Verbreitung wissenschaftlichen und technischen Wissens sein gesamtes Werk aus dreißig Jahren, darunter die illustrierten Alben von Anselm Wüßtegern, in mehreren Sprachen frei zugänglich gemacht.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Die Abenteuer des Anselm Wüßtegern — (franz. Les aventures d Anselme Lanturlu) ist eine Comicreihe des französischen Physikers Jean Pierre Petit. Physikalische und mathematische Sachverhalte werden in der Reihe dargestellt. Zielgruppe sind Schüler der Sekundarstufe II. Inhalt Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Anselm — (Ursprung Anshelm) ist ein alter deutscher männlicher Vorname. Die weibliche Form ist Anselma. Inhaltsverzeichnis 1 Bedeutung und Herkunft 2 Namenstag 3 Varianten 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Anselm Wüsstegern — Die Abenteuer des Anselm Wüßtegern (franz. Les aventures d Anselme Lanturlu) ist eine Comicreihe des französischen Physikers Jean Pierre Petit. Physikalische und mathematische Sachverhalte werden in der Reihe dargestellt. Zielgruppe sind Schüler… …   Deutsch Wikipedia

  • Topologie (Mathematik) — Die Topologie (gr. τόπος, tópos, „Ort“, „Platz“ und logie) oder Analysis situs, wie sie früher meistens genannt wurde, ist ein Teilgebiet der Mathematik. Sie ist im Wesentlichen eine Schöpfung des 20. Jahrhunderts und bereits seit Jahrzehnten als …   Deutsch Wikipedia

  • Topologie (Objekt der Mathematik) — Die Topologie (gr. τόπoς tópos „Ort“, „Platz“ und logie) oder Analysis situs, wie sie früher meistens genannt wurde, ist ein Teilgebiet der Mathematik. Sie ist im Wesentlichen eine Schöpfung des 20. Jahrhunderts und trotzdem bereits seit… …   Deutsch Wikipedia

  • Anselme Lanturlu — Pour les articles homonymes, voir Anselme. Anselme Lanturlu est un personnage de bande dessinée créé par le scientifique français Jean Pierre Petit, initialement éditée chez Belin. Curieux et candide, ses aventures sont un prétexte à la… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”