Ansgar

Ansgar ist die deutsche Form eines germanischen männlichen Vornamens. Nebenformen sind z. B. Asgeir, und wahrscheinlich auch die keltische Form Oskar.

Inhaltsverzeichnis

Herkunft und Bedeutung des Namens

althochdeutsch: Götterspeer (ans = Gottheit; gari = Speer).

Eine alternative Erklärung des Namens gibt die Hamburger Pastorin Hilde Rieper: „Er bedeutet nicht ‚Speer Gottes‘, denn dann müßte er Ansger heißen. Aber es ist im Deutschen wie im Lateinischen ein harter Vokal vor dem ‚a‘, also Anskar oder Anscarius. Die Silbe ‚car‘ führt zurück auf ‚sich sorgen, kümmern‘ (to care) oder ‚mitleiden, mittrauern‘ (wie bei Karfreitag). Also heißt Ansgar: Der um die Seele Sorge trägt.“ (zitiert aus Hilde Rieper „Rimbert - Ein Leben mit Ansgar“)

Die genannte Silbe „car“, wie sie oben erwähnt ist, stammt wohl eher aus dem lateinischen und hat sprachlich eine völlig andere Wurzel. Gegen eine Durchmischung spricht, dass man ans oder ansc ebenfalls nach lateinischen Wurzeln aufschlüsseln müsste. Der Gedanke, ans als „Gott“ in dieser Bedeutung mit car als „sich sorgen“ zu mischen, entspringt wohl eher religiöser Natur.

Namenstag

3. Februar

Bekannte Namensträger

Varianten

Anschar (niederdeutsch), Oskar (skandinavisch), Anscharius, Anskarius, Ansger

Siehe auch

Weblinks

Wiktionary Wiktionary: Ansgar – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ansgar — (Ansgarius), so v.w. Anscharius …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ansgar — (Ansgarius, Anskarius), der Apostel des Nordens, geb. 801 in der Picardie, gest. 3. Febr. 865, war Mönch in dem Kloster Korvei an der Weser, bis er 826 von Ludwig dem Frommen bestimmt wurde, den neugetauften Dänenkönig Harald nach Dänemark zu… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ansgar — (Anscharĭus), Heiliger, Apostel des Nordens, geb. 8. Sept. 801 in der Pikardie, Mönch in der Abtei Corbie bei Amiens, 823 zu Corvei in Westfalen, 831 erster Bischof von Hamburg, seit 847 Erzbischof …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ansgar — Infobox Saint name=Saint Ansgar birth date=birth date|801|9|8|df=y death date=death date and age|865|2|3|801|9|8|df=y feast day=February 3 venerated in=Eastern Orthodox Church, Roman Catholicism, Lutheran Church, Anglican Church imagesize=200px… …   Wikipedia

  • Ansgar — Munken Ansgar, Nordens apostel, som gjorde danerne kristne (801, i Amiens 865, i Bremen). Hans biografi er skrevet af hans efterfølger som ærkebiskop, Rimbert, i Vita Ansgarii. Han var missionær, helgen, fra 849 ærkebiskop af Hamburg Bremen, et… …   Danske encyklopædi

  • Ansgar — Anschaire de Brême Anschaire de Brême[1], appelé aussi Oscar ou en allemand Ansgar (né le 8 septembre 801 à Amiens mort le 3 février 865 à Brême) était un homme d Église du Moyen Âge, qui fut archevêque de Hambourg et de Brême. Il fut le premier… …   Wikipédia en Français

  • Ansgar — Ạnsgar,   Ạnskar, Ans|charius, Benediktiner, * in der Picardie 801, ✝ Bremen 3. 2. 865; Mönch im Kloster Corbie und ab 823 Lehrer an der Klosterschule Corvey. 832 wurde er erster Bischof des 831 errichteten Bistums Hamburg, 864 Erzbischof der… …   Universal-Lexikon

  • Ansgar — althochdeutscher Ursprung, Bedeutungszusammensetzung aus: »Gott« und »Speer«; ältere Variante von → Oskar. Namensträger: Hl. Ansgar, Erzbischof von Hamburg und Bremen …   Deutsch namen

  • Ansgar — /ans gahr/, n. Saint ( Apostle of the North ), 801 865, French Benedictine priest and missionary: patron saint of Scandinavia. Also, Anskar /an skahr/. * * * …   Universalium

  • Ansgar — Ans•gar [[t]ˈæns gɑr[/t]] also Ans•kar [[t]ˈæn skɑr[/t]] n. big Saint, 801–865, French Benedictine priest and missionary: patron saint of Scandinavia …   From formal English to slang

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”