Ansgar Staudinger

Ansgar Staudinger (* 1968 in Bad Homburg vor der Höhe) ist ein deutscher Professor für Rechtswissenschaften.

Leben

Staudinger studierte in den Jahren 1988 bis 1992 Rechtswissenschaft und Politikwissenschaft an der Universität Freiburg. Sein zweites Juristisches Staatsexamen legte er 1995 vor dem Landesjustizprüfungsamt in Düsseldorf ab. 1998 promovierte er unter dem Thema "Der internationale Geltungsbereich der deutschen Klauselkontrolle auf dem Prüfstand des Europäischen Gemeinschaftsrechts" an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf und erhielt den Dissertationspreis der Universität für seine Arbeit. In den Folgejahren war er Wissenschaftlicher Assistent an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, wo er 2002 unter dem Thema "Der Prozessvergleich und andere Formen konsensualer Streitbeilegung – Auf dem Weg zu einem Europäischen Zivilverfahrensrecht" habilitierte.

Seit 2003 ist Staudinger Universitätsprofessor für Bürgerliches Recht, internationales Privat-, Verfahrens- und Wirtschaftsrecht an der Universität Bielefeld als Nachfolger von Prof. Dr. Thomas Pfeiffer. Er ist außerdem Direktor der Forschungsstelle für Reiserecht an der Universität Bielefeld, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Reiserecht e.V, und geschäftsführender Direktor des CERP (Centrum für Europäische Rechtspraxis). Von 2002 bis 2008 war Staudinger Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats Verbraucher- und Ernährungspolitik beim Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Staudinger — ist der Familienname folgender Personen: Ansgar Staudinger (* 1968), deutscher Rechtswissenschaftler Christian Staudinger (*1970), österreichischer Journalist, ORF/Zeit im Bild Christina Staudinger (* 1987), österreichische Skirennläuferin Hans… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Sta — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Rechtswissenschaftler — Die Rechtswissenschaftler sind jeweils ihrer letzten Universität, Hochschule oder Institut zugeordnet. Inhaltsverzeichnis 1 Äthiopien 1.1 Harar 2 Belgien 2.1 Katholieke Universiteit Leuven 3 Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Reiserecht aktuell — Die Zeitschrift ReiseRecht aktuell, Abkürzung und Zitierweise: RRa, ist eine deutsche juristische Fachzeitschrift. Sie ist die einzige Zeitschrift, die sich ausschließlich mit dem Reise und Tourismusrecht befasst und informiert über die neuesten… …   Deutsch Wikipedia

  • Schrottimmobilien — Der Begriff Schrottimmobilie hat sich als Schlagwort eingebürgert für Sachverhalte, in denen um den bankfinanzierten Erwerb von Eigentumswohnungen gestritten wird. Wesentliches Merkmal einer Schrottimmobilie ist, dass sie zu einem deutlich… …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Mankowski — (* 11. Oktober 1966) ist ein deutscher Rechtswissenschaftler. Er ist seit 2001 Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Internationales Privatrecht, Rechtsvergleichung, Zivilverfahrensrecht, Handelsrecht und Wirtschaftsrecht an der… …   Deutsch Wikipedia

  • Reiserecht — Das Reiserecht teilt sich in mehrere Teilbereiche auf: Europäische Vorschriften (z. B. Informationspflichten der Reiseveranstalter und Reisebüros, Fluggastverordnung (Überbuchungs , Verspätungs und Annullierungsverordnung), Pauschalreise… …   Deutsch Wikipedia

  • Ronald Schmid — (* 4. Juni 1949 in Holzkirchen / Oberbayern) ist ein deutscher Jurist, der insbesondere in den Gebieten Luftverkehrsrecht und Reiserecht tätig ist. Er ist seit 1980 Rechtsanwalt in Frankfurt am Main, Fachanwalt für Arbeitsrecht und… …   Deutsch Wikipedia

  • Schrottimmobilie — Der Begriff Schrottimmobilie bezeichnet umgangssprachlich eine Immobilie, die sich in mangelhaftem Zustand befindet (z. B. nur „pinselsaniert“ wurde) und dem Erwerber unter Vorspiegelung falscher Tatsachen auf betrügerische Weise deutlich… …   Deutsch Wikipedia

  • Zeitschrift für Europäisches Unternehmens- und Verbraucherrecht — (euvr) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”