Ansitzjäger
Eisvogel bei der Ansitzjagd

Als Lauerjäger (auch Ansitzjäger, engl.: sit-and-wait predator) werden solche Lebewesen bezeichnet, die ruhig, teilweise gut getarnt, an einer Stelle verharren und auf Beute lauern. Der Erfolg bei der Lauerjagd beruht im Wesentlichen auf der Überraschung der Beute, die mit einem Blitzangriff überwältigt oder gefangen wird.

Viele Tiere wenden neben der Lauerjagd auch andere Jagdstrategien an, je nach dem zu erbringenden Energieaufwand in Relation zur potentiellen Beute. Der Vorteil der Lauerjagd ist ein vergleichsweise geringer Energieaufwand, Voraussetzung ist allerdings eine ausreichend hohe Beutedichte. Bei sehr hoher Beutedichte ist auch eine gute Selektion bei der Beutewahl möglich.[1]

In der Vogelwelt, in der der Begriff Ansitzjäger der gebräuchlichere ist, erfolgt der Angriff ausgehend von einer Sitzwarte, beispielsweise dem Geäst eines Baumes.[2] Beispiele für Ansitzjäger aus der Vogelwelt sind Eisvogel, Habicht und Turmfalke. Letzterer wendet beispielsweise neben der Ansitzjagd auch die Luftjagd an, wobei diese aufgrund des dabei verwendeten Rüttelflugs recht kräftezehrend ist.

Ein weiteres Beispiel sind die Katzen, die überwiegend den Lauerjägern zuzuordnen sind. Hunde sind demgegenüber eher Hetzjäger. Lauerjäger finden sich auch unter den Insekten, Reptilien und Fischen.

Einzelnachweise

  1. Peter Kappeler: Verhaltensbiologie; ISBN 3-540-24056-X; Springer; Berlin 2006
  2. Ralf Wassmann: Ornithologisches Taschenlexikon; Aula-Verlag; Wiesbaden 1999; ISBN 3-89104-627-8

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lauerjagd — Eisvogel bei der Ansitzjagd Als Lauerjäger (auch Ansitzjäger, engl.: sit and wait predator) werden solche Lebewesen bezeichnet, die ruhig, teilweise gut getarnt, an einer Stelle verharren und auf Beute lauern. Der Erfolg bei der Lauerjagd beruht… …   Deutsch Wikipedia

  • Lauerjäger — Eisvogel bei der Ansitzjagd Als Lauerjäger (auch Ansitzjäger, engl.: sit and wait predator) werden solche Lebewesen bezeichnet, die ruhig und gut getarnt an einer Stelle verharren und auf Beutetiere lauern. Der Erfolg bei der Lauerjagd beruht im… …   Deutsch Wikipedia

  • Aegolius acadicus — Sägekauz Sägekauz (Aegolius acadicus) Systematik Klasse: Vögel (Aves) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Alcedo euryzona — Brustband Eisvogel Brustband Eisvogel (Alcedo euryzona) Systematik Klasse: Vögel (Aves) …   Deutsch Wikipedia

  • Asian Smoke — Hauskatze im Größenvergleich zu einer Maus Die Hauskatze ist ein fleischfressendes, zu den Katzen gehörendes Säugetier. Sie stammt ursprünglich von der nordafrikanischen Wild oder Falbkatze Felis silvestris lybica ab und ist ein seit mindestens… …   Deutsch Wikipedia

  • Bartagame (Art) — Bartagame Bartagame (Pogona vitticeps) Systematik Klasse: Reptilien (Reptilia) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Brustbandeisvogel — Brustband Eisvogel Brustband Eisvogel (Alcedo euryzona) Systematik Klasse: Vögel (Aves) …   Deutsch Wikipedia

  • Büsi — Hauskatze im Größenvergleich zu einer Maus Die Hauskatze ist ein fleischfressendes, zu den Katzen gehörendes Säugetier. Sie stammt ursprünglich von der nordafrikanischen Wild oder Falbkatze Felis silvestris lybica ab und ist ein seit mindestens… …   Deutsch Wikipedia

  • Farbbartagame — Bartagame Bartagame (Pogona vitticeps) Systematik Klasse: Reptilien (Reptilia) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Felis catus — Hauskatze im Größenvergleich zu einer Maus Die Hauskatze ist ein fleischfressendes, zu den Katzen gehörendes Säugetier. Sie stammt ursprünglich von der nordafrikanischen Wild oder Falbkatze Felis silvestris lybica ab und ist ein seit mindestens… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”