Ansoff

Harry Igor Ansoff (* 1918 in Wladiwostok (Russland); † 14. Juli 2002 in San Diego) war ein russischer Mathematiker und Wirtschaftswissenschaftler. Er gilt als der Begründer und Namensgeber des Strategischen Managements.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Igor Ansoff, 1918 mitten im Wirbel der Oktoberrevolution in Russland geboren, wanderte noch als Kind mit seiner Familie in die Vereinigten Staaten aus. Er besuchte die Stuyvesant High School in New York, studierte Wissenschaft als Hauptfach und schloss seine Ausbildung als Jahrgangsbester ab. Danach studierte er Allgemeine Ingenieurwissenschaften am Stevens Institut für Technologie, wo er den Titel des Master of Science für seine Arbeit zur Dynamik starrer Körper verliehen bekam.

Im Anschluss an dieses Studium schrieb sich Ansoff an der Brown Universität ein und promovierte im Fach Angewandte Mathematik mit dem Schwerpunkt Mathematische Theorien zur Elastizität und Plastizität.

Nach einigen Jahren Arbeit für die RAND Corporation und die Lockheed Corporation wechselte Ansoff 1963 an die Universität. Von 1963 bis 1968 lehrte er als Professor für Industrie-Verwaltung an der Graduate School der Carnegie Mellon University, und von 1968 bis 1973 als Professor für Unternehmensführung an der Vanderbilt University in Nashville. Von 1973 bis 1975 dozierte Ansoff am Europäischen Institut für Fortgeschrittene Management-Studien in Brüssel (Belgien), von 1973 bis 1976 noch einmal an der Vanderbilt University, und schließlich an der Stockholmer Wirtschaftsschule in Schweden (1976 bis 1983). Ansoff beendete seine Karriere an der US International University in San Diego, wo er von 1983 bis 2000 eine Professur innehatte.

Ansoff starb im Juli 2002 im Alter von 84 Jahren an den Komplikationen einer Lungenentzündung.

Siehe

Werke

  • Management Strategie (engl. orig. Titel "Corporate Strategy"); 1966; Verlag Moderne Industrie
  • From Strategic Planning to Strategic Management; 1976; ISBN 0471032239
  • Strategic Management; 1979; ISBN 047026585X
  • The New Corporate Strategy; 1988; ISBN 0471629502
  • Implanting Strategic Management; 1990; ISBN 0134518810
  • The Turbulence Concept; 1998; ISBN 0471974919

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ansoff — Matrice d Ansoff Matrice d Ansoff La matrice d Ansoff est une matrice conçue par Igor Ansoff pour classifier et expliquer les différentes stratégies de croissance pour une entreprise. Sommaire …   Wikipédia en Français

  • Ansoff matrix — An‧soff ma‧trix [ˈænsɒf ˌmeɪtrɪks ǁ sɒːf ] noun [countable] a way of examining the possible actions that a company can take to increase its business; ➔ Boston matrix: • The Ansoff matrix is a tool that helps businesses decide their product and… …   Financial and business terms

  • Ansoff-Matrix — Grafische Darstellung der Elemente aus der originalen Ansoff Matrix Die Produkt Markt Matrix (auch Ansoff Matrix, nach ihrem Erfinder Harry Igor Ansoff oder Z Matrix) ist ein Werkzeug für das strategische Management von Unternehmen. Sie kann der… …   Deutsch Wikipedia

  • Ansoff-Schema — Grafische Darstellung der Elemente aus der originalen Ansoff Matrix Die Produkt Markt Matrix (auch Ansoff Matrix, nach ihrem Erfinder Harry Igor Ansoff oder Z Matrix) ist ein Werkzeug für das strategische Management von Unternehmen. Sie kann der… …   Deutsch Wikipedia

  • Ansoff matrix — See product market strategy …   Big dictionary of business and management

  • Harry Igor Ansoff — (* 12. Dezember 1918 in Wladiwostok; † 14. Juli 2002 in San Diego, Kalifornien) war ein amerikanischer Mathematiker und Wirtschaftswissenschaftler russischer Herkunft. Er gilt als Begründer und Namensgeber des strategischen Managements.… …   Deutsch Wikipedia

  • Igor Ansoff — (1918 July 14, 2002) was an applied mathematician and business manager. He is known as the father of Strategic management.Ansoff was born in Vladivostok, Russia, in 1918. He emigrated to the United States with his family and graduated from New… …   Wikipedia

  • Igor ansoff — (1918 – 2002) était un professeur et un cadre supérieur. Biographie Igor Ansoff a d’abord été professeur d’administration industrielle au Graduate School of Industrial Administration du Carnegie Institute of Technology. Il a aussi été cadre… …   Wikipédia en Français

  • Matrice d'Ansoff — La matrice d Ansoff est une matrice conçue par Igor Ansoff pour classifier et expliquer les différentes stratégies de croissance pour une entreprise. Sommaire …   Wikipédia en Français

  • Igor Ansoff — (12 décembre 1918 – 2002) était un professeur et un cadre supérieur. Biographie Igor Ansoff a d’abord été professeur d’administration industrielle au Graduate School of Industrial Administration du Carnegie Institute of Technology. Il a …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”