Anson Williams

Anson Williams (* 25. September 1949 in Los Angeles, Kalifornien als Anson William Heimlich) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur, Filmproduzent, Drehbuchautor und Schauspieler.

Anson Williams arbeitet seit 1985 als Regisseur für Fernsehserien, unter anderem für

Er führte auch Regie bei der Komödie Wo bitte geht’s zum Militär? mit Barbara Eden und Hector Elizondo.

Sowohl in Baywatch – Die Rettungsschwimmer von Malibu als auch in Sabrina – total verhext!, hatte Anson Williams Gastauftritte.

In der Serie Happy Days, die zwischen 1974 und 1984 produziert wurde, spielte Anson Warren ‚Potsie‘ Weber. Für diese Rolle erhielt er 1983 eine Golden Globe-Nominierung in der Kategorie Bester Nebendarsteller – Serie, Mini-Serie oder TV-Film.

Seit dieser Serie trägt er angeblich – in Anlehnung an seine Rolle – den Spitznamen Potsie.

Anson Williams ist der Neffe von Henry Heimlich, dem Erfinder des Heimlich-Manövers.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anson Williams — Infobox actor imagesize = 150px bgcolour = name = Anson Williams birthname = Anson William Heimlick birthdate = birth date and age|1949|9|25 location = Los Angeles, California, US deathdate = deathplace = othername = yearsactive = spouse = Lorrie …   Wikipedia

  • Anson Williams — Pour les articles homonymes, voir Williams. Anson Williams est un réalisateur, acteur, producteur et scénariste américain né le 25 septembre 1949 à Los Angeles, Californie (États Unis). Sommaire 1 Biographie …   Wikipédia en Français

  • Williams (Familienname) — Williams ist ein englischer Familienname. Bedeutung Der Name ist eine patronymische Ableitung und bedeutet Sohn des William. Verbreitung Williams ist mit 0,69 Prozent Namensträgern an der Gesamtbevölkerung dritthäufigster Familienname in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Anson — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom.  Pour l’article homophone, voir Hanson. Anson peut désigner : Un prénom, porté notamment par Anson Dyer, Anson Mount, Anson Williams… Un… …   Wikipédia en Français

  • Williams — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Sommaire 1 Patronyme 2 Toponyme 3 Méde …   Wikipédia en Français

  • Anson Peaslee Morrill — Anson Morrill Anson Peaslee Morrill (* 10. Juni 1803 in Belgrade, Kennebec County, Maine; † 4. Juli 1887 in Augusta, Maine) war ein US amerikanischer Politiker und von 1853 bis 1856 …   Deutsch Wikipedia

  • Anson Safford — Anson Pacely Killen Safford (* 14. Februar 1830 in Hyde Park, Lamoille County, Vermont; † 15. Dezember 1891 in Tarpon Springs, Florida) war ein US amerikanischer Politiker und von 1869 bis 1877 …   Deutsch Wikipedia

  • Anson Morrill — Anson Peaslee Morrill (* 10. Juni 1803 in Belgrade, Kennebec County, Massachusetts; † 4. Juli 1887 in Augusta, Maine) war ein US amerikanischer Politiker und von 1855 bis 1856 Gouve …   Deutsch Wikipedia

  • Anson Montgomery — is the author of four books in the original Choose Your Own Adventure series, Everest Adventure, Snowboard Racer, Moon Quest (to be reissued in 2008 by Chooseco) and Cyber Hacker . His latest book is the first in a new Choose Your own Adventure… …   Wikipedia

  • Anson Chan — This is a Chinese name; the family name is Chan (married name) and Fang (maiden name). The Honourable Anson Chan Fang On sang 陳方安生 GBM, GCMG, CBE, JP …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”