Ansuhenne

Kofi Ansuhenne (* 9. November 1973 in Ravensburg) ist ein Musiker, Songschreiber und Musikproduzent, der in den 1990er-Jahren mit der Gruppe Bed & Breakfast bekannt wurde.

Seine ersten musikalischen Gehversuche machte er mit 13 Jahren, als er sein erstes Keyboard geschenkt bekam. Ende der 1980er-Jahre bildete er mit einigen Freunden die Hip-Hop-Gruppe „Stylus Force“, mit der sie u.a. einige Auftritte bei Schulfesten hatten. Anfang der 1990er-Jahre, als Ansuhenne kurz vor dem Abitur stand, gelang es ihnen, eine Platte bei Polydor zu veröffentlichen. Da der Single „We Love Girlyz“ nur mäßiger Erfolg beschieden war und die meisten Bandmitglieder bald eine Ausbildung beginnen würden, löste sich die Band auf.

Ansuhenne wollte Medizin studieren, aber schnitt beim Aufnahmetest nicht gut ab, so dass er einige Wartesemester in Kauf nehmen musste. Es gelang ihm, eine Künstler-Agentur zu überreden, ihn in ihr Repertoire aufzunehmen. Dort lernte er die anderen Mitglieder von Bed & Breakfast kennen. Ab 1995 war die Gruppe zunächst sehr erfolgreich, aber nach zwei Alben löste sie sich vorübergehend auf. Später konnte sie nicht mehr an die Erfolge anknüpfen, bis 2001 dann das endgültige Aus kam.

Er ist verheiratet und Vater.

Kofi Ansuhenne arbeitete in den folgenden Jahren als Produzent und Songschreiber für andere Künstler, Computerspiele und Filme. Seit kurzem ist er als Solokünstler unter dem Namen Kofinger aktiv und hat die Download-Single Your Sox veröffentlicht.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kofi Ansuhenne — (* 9. November 1973 in Ravensburg) ist ein deutscher Musiker, Songschreiber und Musikproduzent, der in den 1990er Jahren mit der Gruppe Bed Breakfast bekannt wurde. Seine ersten musikalischen Gehversuche machte er mit 13 Jahren, als er sein… …   Deutsch Wikipedia

  • Bed & Breakfast — Bed Breakfast Gründung 1995 Auflösung 1999 Genre Pop Letzte Besetzung vor der Auflösung Gesang Daniel Aminati (1995 1996) Gesang Florian Walberg Gesang …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ane–Ans — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Schwäbisches Nürnberg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Söhne und Töchter der Stadt Ravensburg — Die folgenden Personen wurden in Ravensburg geboren. Ob sie ihren späteren Wirkungskreis in Ravensburg hatten, ist in dieser Aufstellung nicht berücksichtigt. Name Geburtsjahr Sterbejahr Beschreibung Amann, GregorGregor Amann 1962… …   Deutsch Wikipedia

  • Bed & Breakfast (band) — Bed Breakfast was a German boy band from Hamburg. They were founded in 1995 and became one of Germany s first and, at the time, most successful boy bands. Contents 1 Personnel 2 Discography 2.1 Studio albums …   Wikipedia

  • Kofi — ist ein männlicher Vorname. Der ghanaische Name stammt aus dem Akan und bedeutet „an einem Freitag geboren“. Bekannte Namensträger Kofi Amponsah (* 1978), ghanaischer Fußballspieler Kofi Annan (* 1938), 7. Generalsekretär der Vereinten Nationen… …   Deutsch Wikipedia

  • Secret Files 2: Puritas Cordis — Secret Files 2 Puritas Cordis Éditeur Deep Silver Développeur Fusionsphere Systems …   Wikipédia en Français

  • Bed & Breakfast — Allgemeine Informationen Genre(s) Pop Gründung 1995 Auflösung 1999 Letzte Besetzung …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”