Antapex
Position des Sonnenapex (roter Punkt)

Der Sonnenapex ist der Fluchtpunkt der Bewegung unserer Sonne im Vergleich zum Mittel der benachbarten hellen Sterne und liegt im Sternbild Herkules, südwestlich der Wega. Die entgegengesetzte Richtung nennt man Antapex und liegt im Sternbild Taube.

Die erste Bestimmung des Apex wurde 1783 von Wilhelm Herschel durchgeführt. Ab 1822 hat auch Carl Friedrich Gauß mit sehr unterschiedlichen Methoden den Sonnenapex berechnet, die Rechnungen selbst aber nie veröffentlicht. Später wurde die wichtigste Methode von Auguste Bravais und George Biddell Airy unabhängig wiederentdeckt. Erst nach 1900 wurde klar, dass eine Hauptschwierigkeit in der Bestimmung des Apex der Sonnenbewegung auf der anisotropen Geschwindigkeitsverteilung der Sterne beruht. Nach den aktuellen Werten von Anfang des 21. Jahrhunderts bewegt sich die Sonne mit 19.7 km/s in Richtung des Apex, der bei einer galaktischen Länge von 57° und einer galaktischen Breite von 22° liegt.

Die Apexbewegung muss bei der Auswertung von Geschwindigkeitsmessungen in der Milchstraße berücksichtigt werden, um aus der Relativgeschwindigkeit zur Sonne Rückschlüsse auf die tatsächlichen galaktischen Bewegungen ziehen zu können.

In Anlehnung an den Sonnenapex wird vor allem bei Meteorbeobachtungen der Fluchtpunkt der Erdbewegung relativ zur Sonne als Erdapex bezeichnet. Der Erdapex wandert im Laufe eines Jahres der Sonne auf der Ekliptik um etwa 90 Grad hinterher. Er steht also in den frühen Morgenstunden besonders hoch am Himmel, weshalb man in der zweiten Nachthälfte oft mehr Meteore zählen kann als in der ersten Nachthälfte. Von der Erde aus gesehen schaut man dann in die Richtung, in die sich die Erde mit etwa 30km/s bewegt. Die Staubteilchen, die sie dabei „einsammelt“, kann man als Meteore (Sternschnuppen) dann besonders gut sehen.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • antapex — ántapex s. n. (sil. mf. ant ), pl. ántapexuri Trimis de siveco, 10.08.2004. Sursa: Dicţionar ortografic  ANTÁPEX s.n. (Astr.) Punct pe cer diametral opus apexului. [< germ. Antapex]. Trimis de LauraGellner, 13.09.2007. Sursa: DN  ÁNTAPEX s.… …   Dicționar Român

  • antapex — ● antapex nom masculin Point de la sphère céleste diamétralement opposé à l apex …   Encyclopédie Universelle

  • Antapex — Antapex,   Gegenpunkt des Apex. * * * Ant|apex, Antiapex, der; , ...apizes [... a:pitse:s; zu griech. antí = gegen u. ↑Apex] (Astron.): Gegenpunkt des ↑Apex (1) …   Universal-Lexikon

  • antapex — /ant ay peks/, n., pl. antapexes, antapices / ap euh seez , ay peuh /. Astron. the point exactly opposite in direction to the solar apex; the point away from which the solar system is moving and toward which the stars appear to be converging,… …   Universalium

  • antapex — noun The point opposite the solar apex …   Wiktionary

  • Antapex — Ant|apex, ntiapex der; , ...apizes [...tse:s] <zu ↑anti... u. ↑Apex> Gegenpunkt des ↑Apex …   Das große Fremdwörterbuch

  • antapex — ant·apex …   English syllables

  • antapex — noun the point opposite in direction from the solar apex; the point the solar system is moving away from • Ant: ↑apex • Hypernyms: ↑celestial point …   Useful english dictionary

  • Ápex solar — Es el punto de la esfera celeste que determina la dirección en la que el Sol se mueve con respecto al sistema de reposo local. A su vez define un antápex, que es el punto opuesto en la dirección de tal movimiento. Contenido 1 Posición 2 Velocidad …   Wikipedia Español

  • Black Earth Tiger — Infobox Album | Name = Black Earth Tiger Type = Album Artist = Emanuel Released = August 28th 2007 Recorded = Genre = Post hardcore, Rock, Indie, Alternative metal Length = 43:03 Label = Vagrant Records Producer = Terry Date Reviews = Last album …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”