Ante Šarić
Ante Šarić, Pula Open 2011

Ante Šarić (* 6. April 1984 in Split) ist ein kroatischer Schachspieler.

Im Juli 2003 wurde er in Rabac kroatischer U19-Meister.[1] Für die kroatische Nationalmannschaft spielte er von 2004 bis 2009 bei sechs Mitropa-Cups. 2004, 2008 und 2009 gewann Kroatien das Turnier, 2005 belegte die Mannschaft den zweiten Platz und 2006 den dritten. Šarić erhielt individuelle Goldmedaillen 2004 für sein Ergebnis von 6 aus 8 am vierten Brett und 2007 für sein Ergebnis von 5 aus 8 am ersten Brett.[2] In der kroatischen 1. Liga spielt er für Liburnija Rijeka, in der bosnischen Premijer liga für den ŠK Napredak Sarajevo. Mit Sarajevo gewann er zum Beispiel 2007 am Spitzenbrett spielend die bosnische Mannschaftsmeisterschaft.

Im August 2003 wurde er Internationaler Meister. Seit Januar 2007 trägt er den Titel Schachgroßmeister. Die Normen hierfür erreichte er alle im Jahr 2006, und zwar beim Open in Cannes im Februar, bei einem GM-Turnier in Bibinje im Juni und bei einem GM-Turnier in Rijeka im November.[3] Seine aktuelle Elo-Zahl beträgt 2502 (Stand: April 2009); seine bisher höchste Elo-Zahl lag bei 2514 im Januar 2009.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Kroatische U19-Meisterschaft auf fide.com (englisch)
  2. olimpbase.org (englisch)
  3. GM-Antrag (englisch)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ante Saric — Ante Šarić (* 6. April 1984 in Split) ist ein kroatischer Schachspieler. Im Juli 2003 wurde er in Rabac kroatischer U19 Meister.[1] Für die kroatische Nationalmannschaft spielte er seit 2004 bei fünf Mitropa Cups. 2004 und 2008 gewann Kroatien… …   Deutsch Wikipedia

  • Saric — Šarić ist der Familienname folgender Personen: Ante Šarić (* 1984), kroatischer Schachgroßmeister Danijel Šarić (* 1977), serbischer Handballspieler Ibro Šarić (* 1982), bosnischer Schachgroßmeister Sandra Šarić (* 1984), kroatische… …   Deutsch Wikipedia

  • Šarić — ist der Familienname folgender Personen: Aleksandar Šarić (* 1974), serbischer Fußballtorwart Ante Šarić (* 1984), kroatischer Schachgroßmeister Danijel Šarić (* 1977), serbischer Handballspieler Darko Šarić, serbisch montenegrischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Ante (Vorname) — Ante ist die kroatische Form des männlichen Vornamens Anton. Grundsätzlich ist dieser Name zurückzuführen auf den Hl. Antonius von Padua und besitzt eine enorme Popularität in Kroatien. Auch in Schweden und Dänemark ist der Name als Koseform von… …   Deutsch Wikipedia

  • Ante Brkić (Schachspieler) — Ante Brkić bei der Juniorenweltmeisterschaft 2008 in Gaziantep Ante Brkić (* 31. März 1988 in der SR Kroatien, SFR Jugoslawien) ist ein kroatischer Schachspieler. Er gewann im Januar 2011 in Marija Bistrica die kroatische Einzelmeisterschaft 2010 …   Deutsch Wikipedia

  • Ante Starčević — (May 23, 1823 February 28, 1896) was a Croatian politician and writer. His diverse activities and works laid the foundations for the modern Croatian state. LifeStarčević was born in Žitnik near Gospić, a small town not far from the Adriatic Sea,… …   Wikipedia

  • Ivan Šarić — Infobox Archbishop honorific prefix = name = Ivan Šarić honorific suffix = archbishop of = Vrhbosna caption = province = diocese = see = enthroned = ended = predecessor = Josip Stadler successor = Marko Alaupović ordination = consecration = other …   Wikipedia

  • Mihajlo Milan Šarić — (* 25. September 1875 in Osijek, Kroatien Slawonien; † 18. August 1913 in Pakrac, heute Kroatien) war kroatischer Schriftsteller und Mitwirkender der jungen kroatischen Literaten Bewegung in Prag. Leben Šarić kam 1875 im slawonischen Städtchen… …   Deutsch Wikipedia

  • Mirko Saric — Nacimiento 6 de junio de 1978 Buenos Aires, Argentina Fallecimiento 4 de abril de 2000 Buenos Aires, Argentina …   Wikipedia Español

  • Split — Split …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”