Antenne

Antenne (lat. antemna oder antenna - Segelstange, Rah) bezeichnet:


Siehe auch:

Wiktionary Wiktionary: Antenne – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Antenne — Antenne …   Deutsch Wörterbuch

  • antenne — [ ɑ̃tɛn ] n. f. • antaine XIIIe; lat. antenna 1 ♦ Mar. Vergue longue et mince des voiles latines. « Et les vents alizés inclinaient leurs antennes » (Heredia). 2 ♦ (1712) Appendice sensoriel à l avant de la tête de certains arthropodes (crustacés …   Encyclopédie Universelle

  • Antenne — Saltar a navegación, búsqueda Río Antenne Vista del río Antenne (Javrezac). País que atraviesa …   Wikipedia Español

  • Antenne — Sf std. (15. Jh., Bedeutung 20. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus it. antenna, das von Marconi (1895) als eine der Bezeichnungen für seine drahtlose Sende und Empfangseinrichtung benutzt wurde (neben ne. aerial, it. aereo u.a. ohne… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Antenne — Antenne,die:eineA.haben|für|:⇨spüren(1) Antenne→Sinn …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Antenne — Antenne, Luftleitergebilde zur Ausstrahlung elektromagnetischer Wellen, s. Telegraphie ohne Draht …   Lexikon der gesamten Technik

  • antenne — ANTENNE. s. f. Longue vergue, longue et grosse perche qui s attache à une poulie vers le milieu ou vers le haut du mât, pour soutenir les voiles. Le vent rompit les antennes …   Dictionnaire de l'Académie Française 1798

  • Antenne — Antenne: Die Bezeichnung für die »‹hoch aufragende› Vorrichtung zum Empfang und zur Ausstrahlung elektromagnetischer Wellen« wurde im 20. Jh. aus gleichbed. it. antenna neu entlehnt, nachdem im 15. Jh. das gleiche Wort in der Bedeutung… …   Das Herkunftswörterbuch

  • antenne — ANTENNE. s. f. Longue vergue, brin de bois comme une perche, lequel s attache de travers à une poulie au milieu ou au haut du mast pour soustenir les voiles. Le vent rompit les antennes …   Dictionnaire de l'Académie française

  • Antenne — An|ten|ne [an tɛnə], die; , n: [an einem erhöhten Punkt angebrachte, hoch aufragende] Vorrichtung zum Ausstrahlen oder Empfangen von Sendungen des Rundfunks, Fernsehens o. Ä.: eine Antenne auf dem Dach anbringen. Zus.: Außenantenne, Autoantenne,… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”