Antennenpigmente

Als Antennenpigment bezeichnet man bei phototrophen Lebewesen Farbstoffe in der Membran ihrer Thylakoide, die durch Licht unterschiedlicher Wellenlängen angeregt werden und diese Lichtenergie ohne Strahlungs- oder Wärmeverluste auf die so genannten Reaktionszentren der Photosysteme (Chlorophyll-Moleküle) übertragen. Auf diese Weise können phototrophe Lebewesen mehr und ein größeres Wellenlängen-Spektrum des Lichts als Energiequelle ausnutzen als wenn sie lediglich das von den Reaktionszentren absorbierte Licht nutzten.

Zu den Antennenpigmenten zählen die verschiedenen Chlorophylle (a, b, c, d, e) sowie verschiedene Carotinoide und ggf. Phycobiline.


Siehe auch:

Lichtsammelkomplex

Weblinks

Lichtsammelkomplexe


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Phycobilisomen — sind große Proteinkomplexe, die Cyanobakterien und Rotalgen bei der Photosynthese nutzen. Sie sind an die cytosolische Seite der Thylakoidmembran geheftet. Ihre absorbierenden Antennenpigmente, die im Gegensatz zu Chlorophyll grünes und gelbes… …   Deutsch Wikipedia

  • Chlorobiaceae — Chlorobien Systematik Klassifikation: Lebewesen Domäne: Bacteria Stamm: Chlorobi Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Chlorobien — Systematik Klassifikation: Lebewesen Domäne: Bacteria Stamm: Chlorobi Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Exciton — Ein Exziton (engl. exciton) ist ein gebundener Zustand von Elektron und Loch in einem Isolator bzw. einem Halbleiter. Es ist somit eine elementare Anregung des Festkörpers. Es ist wie ein Phonon oder ein Polaron ein Quasiteilchen. Ein Exziton… …   Deutsch Wikipedia

  • Exziton — Ein Exziton (engl. exciton) ist ein gebundener Zustand von Elektron und Loch in einem Isolator bzw. einem Halbleiter. Es ist somit eine elementare Anregung des Festkörpers. Es ist wie ein Phonon oder ein Polaron ein Quasiteilchen. Ein Exziton… …   Deutsch Wikipedia

  • Grüne Schwefelbakterien — Chlorobien Grüne Schwefelbakterien in einer Winogradsky Säule Systematik Klassifikation: Lebewesen Domäne …   Deutsch Wikipedia

  • Phycobilisom — Übergeordnet Thylakoidmembran Gene Ontology …   Deutsch Wikipedia

  • Prochlorococcus — Schnitt durch eine Prochlorococcus Zelle (Elektronenmikroskopische Aufnahme). Systematik Domäne …   Deutsch Wikipedia

  • Prochlorococcus marinus — Systematik Abteilung: Cyanobakterien (Cyanobacteria) Ordnung: Prochlorales Familie: Prochlorococcaceae Gattung: Prochlor …   Deutsch Wikipedia

  • Photosynthese — Photosynthese, nur in grünen Pflanzen und einigen Bakterienfamilien (⇒ Bakterienphotosynthese) stattfindende biologische Prozesse, durch die elektromagnetische Energie in chemische Energie umgewandelt wird (Lichtreaktionen) und aus anorganischen… …   Deutsch wörterbuch der biologie

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”