Antepagment

Als ein Antepagment bezeichnet man eine Platte, meist aus Terrakotta, die auch reliefiert oder bemalt sein konnte, die vor den Balkenköpfen eines Tempels, die an den Fronten herausragten, angebracht wurde. Sie dienten zum einen zum Schutz des Holzes vor der Witterung und zum anderen als Schmuckelement. Sie gelten als Vorform der geschlossenen Dachkonstruktionen mit Tympanoi. Als Beispiel seien hier die Antepagmente von Pyrgi genannt.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • antepagment — …   Useful english dictionary

  • Pyrgi — (griech. Πύργοι) war der wichtigste Hafen und das Emporion der etruskischen Stadt Caere, nördlich von Rom. Das Ausgrabungsgelände liegt bei Santa Severa auf dem Gebiet der Gemeinde Santa Marinella. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Das Heiligtum… …   Deutsch Wikipedia

  • List of architecture topics — This page aims to list all topics related to architecture. This is so that those interested in the subject can monitor changes to the pages by clicking on Related changes in the sidebar. It is also to see the gaps in Wikipedia s coverage of the… …   Wikipedia

  • Liste der Grade-I-Baudenkmäler in Brighton and Hove — Der Royal Pavilion wurde von John Nash für den Prinzregenten erbaut Die Liste der Grade I Baudenkmäler nennt die 24 in Brighton and Hove in England als Denkmäler dieses Typs eingestuften Bauwerke oder Bauwerkkomplexe. Die Stadt liegt am… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”