Anterus
Anterus

Der heilige Anterus (auch Anteros, * ? in Griechenland; † 3. Januar 236 in Rom) war der Bischof von Rom und als solcher der Nachfolger von Pontianus, der zusammen mit dem Gegenpapst Hippolytus auf Befehl des Kaisers Maximinus Thrax nach Sardinien deportiert wurde.

Sein Name ist eine Latinisierung des griechischen Gottes der erwiderten Liebe Anteros.

Anterus wurde nach siebentägiger Sedisvakanz am 21. November 235 gewählt. Über Ereignisse während seines kurzen Pontifikats, das nur einige Wochen währte, ist nichts Gesichertes überliefert. Er gilt als der erste historisch gesicherte Amtsinhaber. Laut dem um 530 entstandenen Liber Pontificalis soll er Märtyrerakten gesammelt haben, wofür er mit dem Tod bestraft worden sei. Der Tod als Märtyrer, der auch zur Heiligsprechung führte, ist historisch nicht belegbar.

Er wurde in der Calixtus-Katakombe in Rom bestattet. Das Grab wurde 1854 wiederentdeckt.

Gedenktage

  • katholisch: 3. Januar
  • orthodox: 5. August

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Anterus – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anterus — /an teuhr euhs/, n. Saint, pope A.D. 235 236. Also, Anteros. * * * …   Universalium

  • Anterus — /an teuhr euhs/, n. Saint, pope A.D. 235 236. Also, Anteros …   Useful english dictionary

  • Anterus, Pope Saint — • Also known as Anteros, pope for less than 2 months, d. in 236. Short biographical article Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006 …   Catholic encyclopedia

  • Antĕrus, St. — St. Antĕrus, ein Grieche von Geburt, wurde 253 Papst, starb 256 …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Anterus, Saint — ▪ pope born , Greece died Jan. 3, 236, Rome; feast day January 3       pope for several weeks at the end of 235 and the beginning of 236. He was elected (possibly Nov. 21, 235) while St. Pontian, his predecessor, was condemned to the Sardinian… …   Universalium

  • Pope Anterus — Infobox Pope English name=Anterus birth name=Anterus term start=November 21, 235 term end=January 3, 236 predecessor=Pontian successor=Fabian birth date=??? birthplace=??? dead=dead|death date=death date|236|1|3|mf=y deathplace=Rome, Italy|… …   Wikipedia

  • St. Anterus —     Pope St. Anterus     † Catholic Encyclopedia ► Pope St. Anterus     (ANTEROS.)     (Reigned 21 November, 235 3 January, 236). We know for certain only that he reigned some forty days, and that he was buried in the famous papal crypt of the… …   Catholic encyclopedia

  • Pope St. Anterus —     Pope St. Anterus     † Catholic Encyclopedia ► Pope St. Anterus     (ANTEROS.)     (Reigned 21 November, 235 3 January, 236). We know for certain only that he reigned some forty days, and that he was buried in the famous papal crypt of the… …   Catholic encyclopedia

  • Catacomb of Callixtus — Coordinates: 41°51′19″N 12°30′53″E / 41.85537°N 12.51480°E / 41.85537; 12.51480 …   Wikipedia

  • 236 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 2. Jahrhundert | 3. Jahrhundert | 4. Jahrhundert | ► ◄ | 200er | 210er | 220er | 230er | 240er | 250er | 260er | ► ◄◄ | ◄ | 232 | 233 | 234 | 235 | …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”