Anthony Ashley Cooper, 1. Earl of Shaftesbury
Anthony Ashley Cooper

Anthony Ashley Cooper (* 22. Juli 1621 in Wimborne Saint Giles (County Dorset); † 21. Januar 1683 in Amsterdam) war ein englischer Politiker und ab 1672 der 1. Earl of Shaftesbury. Er protegierte John Locke, nachdem dieser ihm das Leben durch eine Operation an der Leber gerettet hatte.

Cooper wechselte im Englischen Bürgerkrieg und den folgenden politischen Auseinandersetzungen mehrfach die Seiten. Zunächst gehörte er der Partei Karls I. an, 1644 schlug er sich auf die Seite des Parlaments und Oliver Cromwells, dann auf die Karls II. Am 20. April 1661 wurde er zum Baron Ashley erhoben, 1667 wurde er Mitglied des sog. Cabal-Ministeriums, einer einflussreichen Gruppe von fünf Kronräten. Am 23. April 1672 erhielt er die Titel Baron Cooper of Pawlett und Earl of Shaftesbury. Von 1672 bis 1673 war er Lordkanzler, danach Führer der Parlamentsopposition, der "Landpartei". Von 1677 bis 1678 und 1681 war er inhaftiert. Die angebliche katholische Papisten-Verschwörung brachte Shaftesbury 1678 großen politischen Zulauf. 1679 setzte er die Habeas-Corpus-Akte durch. Seine wiederholten Versuche in dieser Zeit, den späteren Jakob II. per Gesetz von der Thronfolge auszuschließen, blieben jedoch erfolglos. 1682 versuchte er einen Aufstand gegen den König auszulösen und floh nach Holland, als er damit keinen Erfolg hatte. 1683 starb Shaftesbury im Exil.

Sein Enkel, um dessen Erziehung er sich mit seinem Sekretär, Freund und Leibarzt John Locke früh kümmerte, war der Politiker und Philosoph Anthony Ashley Cooper, 3. Earl of Shaftesbury.

Literatur

  • Frank Hugelmann: Die Anfänge des englischen Liberalismus: John Locke und der first Earl of Shaftesbury. Frankfurt am Main u.a.: Lang 1992 ISBN 3-631-44601-2

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anthony Ashley-Cooper, 1. Earl of Shaftesbury — (* 22. Juli 1621 in Wimborne Saint Giles (County Dorset); † 21. Januar 1683 in Amsterdam) war ein bedeutender englischer Politiker und Adliger. Er is …   Deutsch Wikipedia

  • Anthony Ashley Cooper, 3. Earl of Shaftesbury — (* 26. Februar 1671 in London; † 4. Februar 1713 in Neapel) war ein englischer Politiker, Philosoph und Schriftsteller. Inhalts …   Deutsch Wikipedia

  • Anthony Ashley Cooper, 3rd Earl of Shaftesbury — Anthony Ashley Cooper, 3. Earl of Shaftesbury Anthony Ashley Cooper, 3. Earl of Shaftesbury (* 26. Februar 1671 in London; † 4. Februar 1713 in Neapel) war ein englischer Politiker, Philosoph und Schriftsteller. Inhalts …   Deutsch Wikipedia

  • Anthony Ashley-Cooper, 3. Earl of Shaftesbury — (* 26. Februar 1671 in London; † 4. Februar 1713 in Neapel) war ein englischer Politiker, Moralphilosoph, Schriftsteller und Philant …   Deutsch Wikipedia

  • Anthony Ashley-Cooper, 3rd Earl of Shaftesbury — (26 February 1671 – 4 February 1713) was an English politician, philosopher and writer. Contents …   Wikipedia

  • Anthony Ashley Cooper, 7. Earl of Shaftesbury — Anthony Ashley Cooper, 7. Earl of Shaftesbury, Carlo Pellegrini, 1869. Anthony Ashley Cooper, 7. Earl of Shaftesbury, genannt …   Deutsch Wikipedia

  • Anthony Ashley-Cooper, 7. Earl of Shaftesbury — Anthony Ash …   Deutsch Wikipedia

  • Anthony Ashley-Cooper, 10th Earl of Shaftesbury — (22 May, 1938 ndash;2004) was a British aristocrat. In November 2004 he went missing in France having been murdered by his brother in law during an argument regarding a divorce from his wife Jamila. On 6 April 2005, Lord Shaftesbury s body was… …   Wikipedia

  • Anthony Ashley-Cooper, 9th Earl of Shaftesbury — Anthony Ashley Cooper, 9th Earl of Shaftesbury, KP, GCVO, CBE, PC (31 August 1869 ndash; 25 March 1961) was a British peer, the son of Anthony Ashley Cooper, 8th Earl of Shaftesbury. He married Lady Constance Grosvenor (22 August 1875 ndash; 8… …   Wikipedia

  • Anthony Ashley-Cooper, 7th Earl of Shaftesbury — thumb|Bust of Anthony Ashley Cooper, by F. Winter, 1886.In the collection of , Dorchester.Anthony Ashley Cooper, 7th Earl of Shaftesbury (28 April 1801 ndash; 1 October 1885) [cite web|url=http://www.thepeerage.com/p2719.htm|title=thePeerage.com|a… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”