Anthony J. Celebrezze
Anthony J. Celebrezze

Anthony Joseph Celebrezze Sr. (* 4. September 1910 in Anzi, Provinz Potenza, Italien; † 29. Oktober 1998 in Cleveland, Ohio) war ein US-amerikanischer Politiker. Celebrezze war Bürgermeister von Cleveland, Gesundheitsminister in den Regierungen Kennedy und Johnson, sowie Richter am US-Bundesberufungsgericht.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Celebrezze wurde in Italien geboren, doch schon im Alter von zwei Jahren zog er mit seinen Eltern und elf Geschwistern in die Vereinigten Staaten. Er wuchs in Cleveland im Bundesstaat Ohio auf. Nach seinem Dienst bei der US-Marine während des Zweiten Weltkriegs studierte Celebrezze Jura an der Ohio Northern University in Ada, Ohio sowie der John Carroll University, in Cleveland und erreichte den Grad Juris Doctor. Die politische Bühne betrat Celebrezze im Jahre 1950 als demokratischer Kandidat für den Senat von Ohio. Nach seiner Wahl blieb er bis 1953 Mitglied dieses Gremiums. In dieser Zeit ging er oft auf Konfrontationskurs mit seinen Parteigenossen.

Im Jahre 1953 trat Celebrezze als Senator zurück, um sich als Nachfolger des Demokraten Thomas A. Burke für das Amt des Bürgermeisters von Cleveland zu bewerben. Obwohl ein anderer Kandidat von seiner Partei ins Rennen geschickt wurde, setzte sich Celebrezze mit Unterstützung des Gouverneurs Frank J. Lausche in den offenen Vorwahlen durch. Fünfmal wiedergewählt (1961 mit 73,8 % der Stimmen), blieb er bis 1962 Bürgermeister. Zuvor, im Jahre 1958, versuchte er, Gouverneur von Ohio zu werden; seine Partei nominierte jedoch Michael DiSalle. Im Jahr 1960 initiierte er die Stadterneuerung Erieview, die der Architekt Ieoh Ming Pei verantwortete.

Präsident Kennedy berief Celebrezze 1962 als Nachfolger von Abraham Ribicoff zum US-Gesundheitsminister. Dieses Amt bekleidete er auch unter Präsident Johnson, der ihn 1965 zum Richter am Bundesberufungsgericht ernannte. Hier war er zuständig für den 6. Gerichtskreis (circuit) und diente als Richter bis zu seinem Tode im Jahre 1998. Begraben wurde er in Brook Park, Ohio.

Leistungen

Eine bedeutende Leistung Celebrezzes war die Reform der Wohlfahrt und der Sozialhilfe sowie des Krankenversicherungssystems Medicare.

Ehrungen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anthony J. Celebrezze — Anthony Joseph Celebrezze Sr. (Anzi, September 4, 1910 – Cleveland, October 29, 1998) was an American politician of the Democratic Party, who served as the 49th mayor of Cleveland, Ohio, as a cabinet member in the Kennedy and Johnson… …   Wikipedia

  • Anthony J. Celebrezze Jr. — Anthony Joseph Tony Celebrezze Jr. (1941 ndash;July 4, 2003) was an American politician of the Democratic party. He was the son of Anthony J. Celebrezze Sr..BiographyCelebrezze was born to Anthony Celebrezze and Anne M. Celebrezze in 1941.… …   Wikipedia

  • Anthony J. Celebrezze III — Anthony Joseph Celebrezze III is the son of the former Ohio attorney general and gubernatorial candidate Anthony J. Celebrezze Jr.. In 1998, Celebrezze ran for the office of Franklin County, Ohio, USA, clerk of courts. He is the past director of… …   Wikipedia

  • Anthony J. Celebrezze Federal Building — The Anthony J. Celebrezze Federal Building (also known as the Federal Office Building, the Celebrezze Building, or the Federal Building for short) is a skyscraper located in downtown Cleveland, Ohio. Designed by the firms of Outcault, Guenther,… …   Wikipedia

  • Celebrezze, Anthony J. — ▪ 1999       Italian born American politician who served as mayor of Cleveland, Ohio, from 1953 to 1962, as secretary of health, education, and welfare from 1962 to 1965, and as an appellate judge from 1965 to 1995; in his Cabinet position he… …   Universalium

  • Anthony Celebrezze — Anthony J. Celebrezze Anthony Joseph Celebrezze Sr. (* 4. September 1910 in Anzi, Provinz Potenza, Italien; † 29. Oktober 1998 in Cleveland, Ohio) war ein US amerikanischer Politiker. Celebrezze war Bürgermeister von Cleveland …   Deutsch Wikipedia

  • Celebrezze — Anthony J. Celebrezze Anthony Joseph Celebrezze Sr. (* 4. September 1910 in Anzi, Provinz Potenza, Italien; † 29. Oktober 1998 in Cleveland, Ohio) war ein US amerikanischer Politiker. Celebrezze war Bürgermeister von Cleveland …   Deutsch Wikipedia

  • Celebrezze family — The Celebrezze family is a family of politicians from the United States. Below is a list of members:*Frank D. Celebrezze I (1899 1953), Cleveland, Ohio Municipal Judge. Brother of Anthony J. Celebrezze. *Anthony J. Celebrezze (1910 1998), Mayor… …   Wikipedia

  • James Celebrezze — James P. Celebrezze is an American politician and jurist of the Ohio Democratic party, who currently serves as a judge of the Cuyahoga County, Ohio, common pleas court (domestic relations division).Celebrezze was elected a judge of the Ohio… …   Wikipedia

  • Frank D. Celebrezze Jr. — Frank D. Celebrezze Jr. (born February 22, 1952) of Broadview Heights, Ohio, is an Ohio jurist who currently serves as an Ohio appeals court judge.Celebrezze graduated from Holy Name High School and attended Ohio State University and the… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”