Anthony Roberson
Basketballspieler
Anthony Roberson
Spielerinformationen
Voller Name Aaron Gray
Geburtstag 14. Februar 1983
Geburtsort Saginaw, Michigan, Vereinigte Staaten
Größe 188 cm
Position Point Guard
College University of Florida
NBA Draft Ungedrafted
Vereinsinformationen
Verein Chicago Bulls
Liga NBA
Trikotnummer 5
Vereine als Aktiver
2005–2006 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Memphis Grizzlies
2006–2007 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Golden State Warriors
2007–2008 IsraelIsrael Hapoel Migdal Jerusalem
2008–2008 TurkeiTürkei TTNet Beykoz
2008–2009 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten New York Knicks
Seit 0 2009 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Chicago Bulls

Anthony Roberson (* 14. Februar 1983 in Saginaw, Michigan) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler, der zurzeit bei den Chicago Bulls in der NBA aktiv ist.

High School-/Collegekarriere

Roberson machte in seinem Junior-Jahr an der High School durchschnittlich 24 Punkte pro Spiel[1] und bekam aufgrund dessen Angebote der Duke University, der Michigan State University und der University of Michigan, entschied sich letztendlich aber für die University of Florida.

Nach seiner Junior-Saison auf dem College kündigte Roberson seine Bewerbung für die NBA-Draft 2005 an, wurde allerdings nicht gedraftet und danach im August 2005 von den Memphis Grizzlies verpflichtet. Während seiner ersten NBA-Saison spielte er zeitweise für Arkansas RimRockers, das Farmteam der Grizzlies.

Im Oktober 2006 wurde Roberson von den Golden State Warriors unter Vertrag genommen, die ihn allerdings bereits Anfang Januar 2007 wieder entließen.

Roberson erhielt für die Saison 2007/08 keinen Vertrag von einem NBA-Team und spielte deshalb für Hapoel Jerusalem und TTNet Beykoz.

Ab Juli 2008 nahm Roberson für die New York Knicks an der Summer League teil und erhielt daraufhin einen Zweijahresvertrag bei den Knicks.

Am 19. Februar 2009 wechselte Roberson zusammen mit Tim Thomas und Jerome James im Tausch für Larry Hughes zu den Chicago Bulls.[2]

Einzelnachweise

  1. ESPN.com: Highly rated QB Palko picks Panthers
  2. Basket.de: Bulls schlagen im Winter-Schlussverkauf kräftig zu

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anthony Roberson — Saltar a navegación, búsqueda Anthony Roberson Datos personales Anthony Roberson Peep Nacimiento Saginaw, Míchigan …   Wikipedia Español

  • Anthony Roberson — infobox NBA Player name = Anthony Roberson nickname = Peep position = Point guard league = NBA team = New York Knicks number = 5 height ft = 6 | height in = 2 weight lbs = 180 nationality = American birth date = birth date and age|1983|2|14 birth …   Wikipedia

  • Roberson — is a surname, and may refer to* Anthony Roberson * Chris Roberson * Dan Roberson * Dante Roberson * Ell Roberson * Eric Roberson * Jennifer Roberson * John Linton Roberson * LaTavia Roberson * Lee Roberson * Terrance Roberson * Raven Robersonee… …   Wikipedia

  • Roberson — ist der Name folgender Personen: Anthony Roberson (* 1983), amerikanischer Basketballspieler Bo Roberson (1935–2001), US amerikanischer Weitspringer und American Football Spieler Jennifer Roberson (* 1953), US amerikanische Fantasyautorin LaTavia …   Deutsch Wikipedia

  • Chris Roberson (American football) — Chris Roberson No. 37     Virginia Destroyers Cornerback Personal information Date of birth: June 3, 1983 (1983 06 03) (age 28) …   Wikipedia

  • Dante Roberson — Dante Roberson. Dante Taz Roberson (born in 1972 in Stanford, California) is an American drummer, musical director, and record producer from the San Francisco Bay Area. Contents 1 Biograph …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Rob — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste des joueurs de NBA — Cette liste regroupe l ensemble des joueurs ayant évolué en National Basketball Association. Les joueurs actuels, jouant en NBA sont inscrits en gras. Cette liste inclut des joueurs de la National Basketball League (NBL), de la Basketball… …   Wikipédia en Français

  • Voyage to India — Album par India.Arie Sortie 24 septembre 2002 (  États Unis) 30  …   Wikipédia en Français

  • New York Knicks — Knicks redirects here. For other uses of the word, see Knickerbocker (disambiguation). New York Knicks 2011–12 New York Knicks season …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”