Liste der Bischöfe von Krakau
Wojciech Jastrzębiec
Jan Gruszczyński
Jakub z Sienna
Piotr Tomicki
Jan Latalski
Jan Chojeński
Piotr Gamrat
Andrzej Zebrzydowski
Filip Padniewski
Marcin Szyszkowski
Andrzej Trzebicki
Andrzej Stanisław Załuski
Kajetan Sołtyk
Feliks Turski

Von 1443–1791 waren die Bischöfe von Krakau auch Herzöge von Siewierz.

Bischöfe von Krakau

Name von bis
Poppon 1000 1008
Gompo 1008 1016
Lambert I. 1016 1030
Rachelin 1032 1046
Aaron 1046 1059
Lambert II. 1061 1071
Stanislaus 1072 1079
Lambert III. 1082 1101
Czeslaw 1101 1103
Baldwin 1103 1109
Maur 1110 1118
Radostl 1118 1142
Robert 1142 1143
Matthäus 1143 1166
Gedko 1166 1185
Fulko 1185 1207
Vinzenz Kadlubek 1208 1218
Iwo Odrowąż 1218 1229
Wislaw Zambra 1229 1242
Prandota 1242 1266
Pawel Przemankowa 1266 1292
Prokop 1292 1294
Johann Muskata 1294 1320
Nankier Kołda 1320 1326
Johann II. Grot 1326 1347
Peter I. von Falkow 1347 1348
Bodzenta von Września 1348 1366
Florian von Morsko 1367 1380
Zawisza von Kurozweki 1380 1382
Johann III. Radlica 1382 1392
Peter II. von Wysz 1392 1412
Wojciech Jastrzębiec 1412 1423
Zbigniew Oleśnicki 1423 1455
Tomasz Strzępiński 1455 1460
Jakob I. von Siena 1461 1463
Johann IV. Gruszczynski 1463 1464
Johann V. Lutek 1464 1471
Johann VI. Przerzawski 1471 1488
Friedrich Jagiello 1488 1503
Johann VII. Konarski 1503 1524
Peter III. Tomicki 1524 1535
Johann VIII. Latalski 1536 1537
Johann IX. Chojeński 1537 1538
Peter IV. Gamrat 1538 1545
Samuel Maciejowski 1546 1550
Andrzej I. Zebrzydowski 1551 1560
Philipp Padniewski 1560 1572
Franz I. Krasiński 1572 1577
Peter V. Marikowski 1577 1591
Jerzy Radziwiłł 1591 1600
Bernard Maciejowski 1600 1605
Peter VI. Tylicki 1607 1616
Marcin Sugrikowski 1616 1630
Andrzej II. Lipski 1630 1631
Johann X. Wasa 1632 1634
Jakob II. Zadzik 1635 1642
Peter VII. Gembicki 1642 1657
Andrzej III. Trebicki 1658 1679
Johann XI. Malachowski 1681 1699
Stanisław II. Dąbski 1700
Georg II. Denhoff 1701 1702
Kasimir Lubienski 1710 1719
Felicjan Szeniawski 1720 1732
Johann XII. Alexander Lipski 1732 1746
Andrzej Stanisław Załuski 1746 1758
Kajetan Sołtyk 1759 1788
Felix Turski 1790 1800
Andrzej Gawroński 1805 1813
Jan Pawel Woronicz 1815 1829
Karol Skórkowski 1830 1851
Albin Kardinal Dunajewski 1879 1894
Jan Kardinal Puzyna de Kosielsko 1895 1911
Adam Stefan Sapieha 1911 1925

Erzbischöfe von Krakau

Name von bis Bemerkungen
Adam Stefan Kardinal Sapieha 1925 1951  
Eugeniusz Baziak 1951 1962 Apostolischer Administrator
Karol Kardinal Wojtyła 1963 1978 zu Papst Johannes Paul II. gewählt am 16. Oktober 1978
Franciszek Kardinal Macharski 1979 2005  
Stanisław Kardinal Dziwisz 2005    

Quelle


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Bischöfe von Naumburg — Wappen des Bistums Naumburg nach Siebmachers Wappenbuch 1605 Die Liste der Bischöfe von Naumburg enthält eine Übersicht über die Bischöfe von Zeitz und die Bischöfe von Naumburg. Zentrum des Bistums war zunächst Zeitz. Der Zeitzer Dom befindet… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Worms — Die Liste der Bischöfe von Worms stellt die Bischöfe des Bistums Worms vor. Ab 1792 wurde auch das Gebiet des Bistums Worms von französischen Revolutionstruppen besetzt und bis 1801 nach und nach säkularisiert. 1803 hörte es endgültig auf zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Zielona Góra-Gorzów Wielkopolski — Bischöfe Die folgenden Personen waren bzw. sind Bischöfe von Zielona Góra Gorzów Wielkopolski, (lat.: Dioecesis Viridimontanensis Gorzoviensis, poln.: Diecezja zielonogórsko gorzowska) Nr. Bischof von bis Beschreibung Darstellung Wappen 01… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Koszalin-Kołobrzeg — Bischöfe Die folgenden Personen waren bzw. sind Bischöfe von Bistum Koszalin Kołobrzeg (dt. Köslin Kolberg) Nr. Bischof von bis Beschreibung Darstellung Wappen 01 Ignacy Jeż 1972 1992 * 31. Juli 1914 in Radomyśl Wielki, Powiat Mielecki,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Kielce — Inhaltsverzeichnis 1 Bischöfe 2 Weihbischöfe 3 Siehe auch 4 Weblinks Bischöfe Die folgenden Personen waren bzw. sind Bis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Pedena — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Piben (Pedena) bzw. Pićna (Kroatien): Heiliger Nicefor (524) Theodor (546) Marcian (579) Orsinian (679) Lorenz I. (804) Fridebert (961) Stephan (1015) Voldarik (1031) Kandian (1060) Ezzo (1070) Peter I.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Erzbischöfe von Vilnius — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Erzbischöfe von Vilnius (Litauen): 1388–1398 Andreas I. Vasila (Andrzej Jastrzębiec, Jastrzębiec) OFM 1399–1407 Jakob Plichta OFM 1408–1414 Mikołaj Gorzkowski 1415–1422 Peter von Krakau 1422–1453 Matthias …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Erzbischöfe von Wilna — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Erzbischöfe von Vilnius (Litauen): 1388–1398 Andreas I. Jastrzębiec, O.F.M. 1399–1407 Jakob Plichta, O.F.M. 1408–1414 Mikołaj Gorzkowski 1415–1422 Piotr Krakowczyk 1422–1453 Maciej Wilnianin 1453–1467… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Herrscherlisten — Inhaltsverzeichnis 1 Herrscher, Staatsoberhäupter und Regierungschefs 1.1 A bis F (außer Deutschland) 1.2 Deutschland 1.3 G bis L 1.4 M bis R 1.5 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Referenztabellen/Herrscher und Regierungschefs — Inhaltsverzeichnis 1 Herrscher, Staatsoberhäupter und Regierungschefs 1.1 A bis F (außer Deutschland) 1.2 Deutschland 1.3 G bis L 1.4 M bis R 1.5 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”